Semper Phone

Effortless
LEARNING

  • Improve effortlessly – just by living your life
  • Learn while waiting for your apps to load
  • Recommended by 5 universities
  • Community of over 1,000,000 learners
  • 50,000+ expert-made packs, or create your own
"One of the best learning apps" - CNET
  • Apple Play Store
  • Install Semper from the Play Store
Die deutsche Sprache: Althochdeutsch - Frühneuhochdeutsch

Die deutsche Sprache: Althochdeutsch - Frühneuhochdeutsch

Last update 

Items (29)

  • ahd. sk >

    mhd. sch

  • germ. a >

    e

  • germ. a > e wenn i, j i.d. Folgesilbe aber nicht wenn hs, ht, rw

    Primärumlaut

  • Sekundärumlaut

    germ. a > e wenn i, j i.d. Folgesilbe und hs, ht, rw

  • â > ae, o>ö, û > ü

    Sekundärumlaut

  • Nebensilbeabschwächung

    Vollvokal (i,u,a,e) werden zu [Ə]

  • ahd. nemnen > nennen

    Regressiveassimilation (Folgelaut)

  • ahd. umbe > umme

    Progressiveassimilation (vorangegangener)

  • Kurze Vokale werden in betonter, offener Silbe gedehnt

    Dehnung in offener Tonsilbe

  • ō > œ

    Skundäreumlaut ahd. > mhd.

  • mhd. ie, üe, uo> ie, ü, u

    Monophthongierung

  • Diphthongwandel

    mhd. ei, öu, ou> ei, ai, eu/äu/au

  • Vokalschwund mhd>frhd

    synkope (Wortinnen), apokope (am Wortende)

  • ie > ī

    Monophthongierung mhd. > frhd.

  • a > ā

    Dehnung in offener Tonsilbe mdh. > frhd.

  • mhd. î, iu, û > ei/ai, eu/äu, au

    Diphthongierung

  • mhd. lieht ~ liuhten

    westgerm. Umlaut

  • Numerusprofilierung

    a) analogische Übertragung des sek. ahd. i-Umlaut. b) Nebensilbeabschwächung löst die Flexion auf. c) analogische Übertragung von -er zu Plural die bisher keine Pl. Endung hatten. c) Entstehung der ôn-Stämme

  • Kasusnivellierung

    a= Tilgung von Kasus. b) Übernahme der Kasusinfo von Artikel, Pronomen und Adjektiv. c) Eindeutige Kennzeichnung von Sg. und Pl. und Pl. ôn-Stämme

  • Tempusprofilierung

    a) Zeitstufe im Verb deutlich erkennbar. b) Ablautreihen werden aufgelöst = abgetönte Grundstufe + Schwundstufe

  • Numerusnivellierung

    a) durch Vokalisation des Verbs. b) Sg. und Pl. nicht mehr erkennbar

  • mhd. rîtan, Sg. Prät. reit / Pl. Prät. ritum nhd. reiten/ritt/ritten

    Tempusprofilierung + Numerusnivellierung

  • mahti > mähte

    ahd. > mhd. a>e sekundärumlaut auf Grund der Hemmung

  • spāti > spœte

    ahd. > mhd. a>e sekundärumlaut auf Grund der Hemmung

  • gasti > gesti

    ahd. > mhd. a>e Primärumlaut

  • moht > möhte

    ahd. > mhd. o>ö sekundärumlaut auf Grund der Hemmung

  • husir > hiusir

    ahd. > mhd. u>ü Sekundärumlaut

  • gruoni > gruene

    ahd. > mhd. uo > üe Sekundärumlaut

  • skōni > skœne

    ahd. > mhd. ō > œ Sekundärumlaut