Semper Phone

Effortless
LEARNING

  • Improve effortlessly – just by living your life
  • Learn while waiting for your apps to load
  • Recommended by 5 universities
  • Community of over 1,000,000 learners
  • 50,000+ expert-made packs, or create your own
"One of the best learning apps" - CNET
  • Apple Play Store
  • Install Semper from the Play Store
Kleine Wörter (Teil 1) (De -> Gr)

Kleine Wörter (Teil 1) (De -> Gr)

Last update 

Universität Hamburg FB Theologie Institut für Neues Testament Grundwortschatz Griechisch für den Kurs Griechisch II

Items (100)

  • der, die, das

    ὁ, ἡ, τὸ

  • der eine ..., der andere ...

    ὁ μὲν ..., ὁ δέ ...

  • ich, meiner usw. (Personalpronomen)

    ἐγώ, ἐμοῦ (μου) usw.

  • Du, Deiner usw. (Personalpronomen)

    σύ, σοῦ (σου) usw.

  • seiner, ihrer, dessen (Personalpronomen)

    αὐτοῦ, -ῆς, -οῦ (nur Gen.)

  • wir, unser usw. (Personalpronomen)

    ἡμεῖς, ἡμῶν usw.

  • ihr, euer usw. (Personalpronomen)

    ὑμεῖς. ὑμῶν usw.

  • ihrer, ihrer, ihrer (Personalpronomen)

    αὐτῶν, -ῶν, -ῶν (nur Gen.)

  • meiner, mir usw. (Reflexivpronomen)

    ἑμαυτοῦ, -ῷ usw.

  • Deiner, Dir usw. (Reflexivpronomen)

    σεαυτοῦ (σαντοῦ), -ῷ usw.

  • seiner, sich usw. (Reflexivpronomen)

    ἑαυτοῦ (αὐτοῦ), -ῷ usw.

  • unser usw. (Reflexivpronomen)

    ἡμῶν αὐτῶν usw.

  • euer usw. (Reflexivpronomen)

    ὑμῶν αὐτῶν

  • ihrer, sich usw. (Reflexivpronomen)

    ἑαυτῶν (αὐτῶν), -οῖς

  • mein (Possesivpronomen)

    ἐμός, -ή, -όν

  • Dein (Possesivpronomen)

    σός, σή, σόν

  • sein (Possesivpronomen)

    αὐτοῦ, -ῆς, -οῦ (nur Gen.)

  • unser (Possesivpronomen)

    ἡμέτερος, -α, -ον

  • euer (Possesivpronomen)

    ὑμέτερος, -α, -ον

  • ihr (Possesivpronomen)

    αὐτῶν, -ῶν, -ῶν (nur Gen.)

  • selbst

    αὐτός, -ή, -ό

  • der Tyrann selbt, der Tyrann persönlich

    ὁ τύραννος αὐτός

  • derselbe, dieselbse, dasselbe; der gleiche, die gleiche, das gleiche

    ὁ αὐτὸς, ἡ αὐτὴ, τὸ αὐτὸ

  • dasselbe Schiff, das gleiche Schiff

    ἡ αὐτὴ ναῦς

  • ich sehe ihn

    ὁρῶ αὐτόν

  • sein Freund

    ὁ φίλος αὐτοῦ

  • dieser, diese, dieses (Demonstrativpronomen)

    ὅδε, ἥδε, τόδε

  • dieser, diese, dieses (Demonstrativpronomen)

    οὖτος, αὔτη, τοῦτο

  • derartig, so (beschaffen) (Demonstrativpronomen)

    τοιόσδε, τοιάδε, τοιόνδε

  • derartig, so (beschaffen) (Demonstrativpronomen)

    τοιοῦτος, τοιαύτη, τοιοῦτο

  • so groß, so viel (Demonstrativpronomen)

    τοσόσδε, τοσήδε, τοσόνδε

  • so groß, so viel (Demonstrativpronomen)

    τοσοῦτος, τοσαύτη, τοσοῦτο

  • welcher, welche, welches (spezielles Relativpronomen)

    ὅς, ἥ, ὅ

  • wie (beschaffen) (spezielles Relativpronomen)

    οἷος, οἵα, οἵαν

  • wie groß/viel (spezielles Relativpronomen)

    ὅσος, ὅση, ὅσον

  • wer auch immer (allgemeines Relativpronomen)

    ὅστις, ἥτις, ὅτι

  • wie auch immer (allgemeines Relativpronomen)

    ὁποῖος, ὁποία, ὁποῖον

  • wie groß/viel auch immer (allgemeines Relativpronomen)

    ὁπόσος, ὁπόση, ὁπόσον

  • wer, was; welcher, welche, welches (indirektes Interrogativpronomen)

    ὅστις, ἥτις, ὅτι

  • wie (beschaffen) (indirektes Interrogativpronomen)

    ὁποῖος, ὁποία, ὁποῖον

  • wie groß/viel (indirektes Interrogativpronomen)

    ὁπόσος, ὁπόση, ὁπόσον

  • wer? was?; welcher? welche? welches? (direktes Interrogativpronomen)

    τίς; τί;

  • wie (beschaffen)? (direktes Interrogativpronomen)

    ποῖος; ποία; ποῖον;

  • wie groß/viel? (direktes Interrogativpronomen)

    πόσος; πόση; πόσον;

  • irgendeiner, irgendeine, irgendeines (Indefinitpronomen) (enklitisch)

    τις, τι

  • wie zum Beispiel

    οἷον, οἷα

  • imstande sein

    οἷός τέ εἰμι

  • sofern, soweit

    ὅσον

  • je ..., desto ...

    ὅσῳ ..., τοσούτῳ ...

  • so

    οὕτως

  • so

    ὧδε

  • der/die/das dort; jener, jene, jenes

    ἐκεῖνος, -η, -ο

  • der/die/das dort; jener, jene, jenes

    κεῖνος, -η, -ο

  • beide

    ἄμφω

  • 1. einer (von zweien); 2. der andere (von zweien)

    ἕτερος, -α, -ον

  • welcher/welche/welches von beiden?

    πότερος, -α, -ον;

  • welcher/welche/welches von beiden (allgemeines Relativpronomen)

    ὁπότερος, -α, -ον

  • welcher/welche/welches von beiden (indirektes Interrogativpronomen)

    ὁπότερος, -α, -ον

  • beide

    ἀμφότεροι, -αι, -α

  • jeder von beiden

    ἑκάτερος, -α, -ον

  • keiner von beiden

    οὐδέτερος, -α, -ον

  • eins

    εἶς, μία, ἐν

  • zwei

    δὑο

  • drei

    τρεῖς, τρία

  • vier

    τέσσαρες, -α (τέτταρες, -α)

  • fünf

    πέντε

  • sechs

    ἓξ

  • sieben

    ἑπτά

  • acht

    ὀκτὼ

  • neun

    ἐννέα

  • zehn

    δέκα

  • der erste

    πρῶτος

  • der zweite

    δεύτερος

  • der dritte

    τρίτος

  • der vierte

    τέταρτος

  • der fünfte

    πέμπτος

  • der sechste

    ἕκτος

  • der siebente

    ἕβδομος

  • der achte

    ὄγδοος

  • der neunte

    ἔνατος

  • der zehnte

    δέκατος

  • zwölf

    δώδεκα

  • zwanzig

    εἴκοσι(ν)

  • hundert

    ἑκατὸν

  • tausend

    χίλιοι

  • zweitausend

    δισχίλιοι

  • zehntausend

    μύριοι

  • unzählige

    μυρίοι

  • -zig

    -κοντα

  • fünfzig

    πεντήκοντα

  • -hundert

    -κόσιοι

  • zweihundert

    διακόσιοι

  • keiner

    οὐδεἷς, οὐδεμία, οὐδὲν

  • keiner

    μηδεἷς, μηδεμία, μηδὲν

  • nichts

    οὐδὲν

  • nichts

    μηδὲν

  • einige

    ἔνιοι

  • zweimal

    δίς

  • doppelt

    δισσός, -ή, -όν (διττός, -ή, -όν)

  • zweifach, zweigeteilt

    δίχα