Semper Phone

Effortless
LEARNING

  • Improve effortlessly – just by living your life
  • Learn while waiting for your apps to load
  • Recommended by 5 universities
  • Community of over 1,000,000 learners
  • 50,000+ expert-made packs, or create your own
"One of the best learning apps" - CNET
  • Apple Play Store
  • Install Semper from the Play Store
Produktionsverfahren-Umformtechnik

Produktionsverfahren-Umformtechnik

Last update 

Umformtechnik 1

Items (80)

  • Ist bei der Rekristallisation eine Mindesttemperatur nötig?

    Ja, schwelle

  • Ist bei der Rekristallisation eine Keimbildung nötig?

    Ja

  • Tritt bei Rekristallisation eine Inkubation auf?

    Ja

  • Ist bei der Erholung eine Mindestverformung nötig?

    Nein

  • Welche Temperatur ist bei der Erholung nötig?

    T ca. 0,4 Tm

  • Tritt bei Erholung eine Inkubation auf?

    Nein

  • Ist bei der Rekristallisation eine Mindestverformung nötig?

    Ja

  • Welche Temperatur ist bei der Erholung nötig?

    T ca. 0,5 Tm

  • Ist bei der Erholung eine Mindesttemperatur nötig?

    Nein

  • Ist bei der Erholung eine Keimbildung nötig?

    Nein

  • Was ist ein Kriterium zur Einteilung der Umformtechnik?

    Vorprodukte (Form dieser Halbzeuge; Massiv, Blech...)

  • Nennen Sie ein Vorteil der Umformtechnik

    hohe Maßgenauigkeit

  • Wo wird in der Industrie mit Ihren Produkten eine hohe Stückzahl gewährleistet?

    Kosmetik und Pharmaindustrie

  • Wo wird in der Industrie mit Ihren Produkten eine hohe Stückzahl gewährleistet?

    Haushaltsgeräteindustrie

  • Nennen Sie ein Vorteil der Umformtechnik

    hohe Werkstoffausnutzung

  • Was ist ein Kriterium zur Einteilung der Umformtechnik?

    Halbzeuge und Fertigkeit

  • Nennen Sie mind. 5 Merkmale der Umformtechnik

    Serientauglichkeit Große Maschinen hohe Umformkräfte kurze Taktzeiten hohe Werkstoffausnutzung

  • Nennen Sie eine Hauptgruppe der Fertigungsverfahren

    Fügen

  • Nennen Sie ein Vorteil der Umformtechnik

    hohe Mengenleistung durch Serientauglichkeit mit kurzen Taktzeiten

  • Nennen Sie ein Merkmal der Umformtechnik

    hohe Werkstoffausnutzung

  • Nennen Sie die 4 Hauptgruppen der Fertigungsverfahren

    Urformen Umformen Trennen Fügen Beschichten (Stoffeigenschaften ändern)

  • Welche Formvarianten kennen Sie beim Tiefziehen?

    Weiterzug ohne Niederhalter

  • Nennen Sie ein Zug/Druckumformverfahren

    Knickbauchen

  • Wo wird in der Industrie mit Ihren Produkten eine hohe Stückzahl gewährleistet?

    Schiffsbau

  • Nennen Sie ein Merkmal der Umformtechnik

    hohe Umformkräfte

  • Welche Formvarianten kennen Sie beim Tiefziehen?

    Erstzug mit Niederhalter

  • Nennen Sie eine Hauptgruppe der Fertigungsverfahren

    Trennen

  • Nennen Sie eine Hauptgruppe der Fertigungsverfahren

    Umformen

  • Welche Formvarianten kennen Sie beim Tiefziehen?

    Gummikissen

  • Nennen Sie eine Biegeverfahren (Variante: Werkzeug bzw. Beanspruchung)

    Gleitziehbiegen (durch Matrize)

  • Nennen Sie ein Merkmal der Umformtechnik

    Serientauglichkeit

  • Nennen Sie eine Hauptgruppe der Fertigungsverfahren

    Urformen

  • Wo wird in der Industrie mit Ihren Produkten eine hohe Stückzahl gewährleistet?

    Maschinen und Anlagenbau

  • Nennen Sie mind. 4 Zug/Druckumformverfahren

    Tiefziehen Knickbauchen Kragenziehen Durchziehen Drücken

  • Nennen Sie eine Biegeverfahren (Variante: Werkzeug bzw. Beanspruchung)

    Freies Biegen und Freies Runden

  • Nennen Sie eine Biegeverfahren (Variante: Werkzeug bzw. Beanspruchung)

    Knickbiegen (Abkanten)

  • Nennen Sie ein Zug/Druckumformverfahren

    Tiefziehen

  • Wo wird in der Industrie mit Ihren Produkten eine hohe Stückzahl gewährleistet?

    Automobilindustrie

  • Nennen Sie eine Biegeverfahren (Variante: Werkzeug bzw. Beanspruchung)

    Gesenkbiegen (V-und U- Gesenk)

  • Welche Formvarianten kennen Sie beim Tiefziehen?

    Stülpziehen

  • Nennen Sie ein Zug/Druckumformverfahren

    Drücken

  • Was ist ein Kriterium zur Einteilung der Umformtechnik?

    Spannung

  • Nennen Sie ein Merkmal der Umformtechnik

    Große Maschinen

  • Welche Formvarianten kennen Sie beim Tiefziehen?

    Gummistempel

  • Nennen Sie ein Vorteil der Umformtechnik

    hohe Formgenauigkeit

  • Was ist ein Kriterium zur Einteilung der Umformtechnik?

    Temperatur

  • Nennen Sie eine Hauptgruppe der Fertigungsverfahren

    Beschichten

  • Nennen Sie eine Biegeverfahren (Variante: Werkzeug bzw. Beanspruchung)

    Rollbiegen (Einrollen in eine runde From)

  • Nennen Sie ein Vorteil der Umformtechnik

    gerine Herstellkosten bei Serientauglichkeit

  • Nennen Sie ein Zug/Druckumformverfahren

    Durchziehen

  • Nennen Sie ein Zug/Druckumformverfahren

    Kragenziehen

  • Nennen Sie ein Merkmal der Umformtechnik

    kurze Taktzeiten

  • Sind martensitische Werkstoffe umformbar

    nein, durch tetragonaler Kristrallstruktur besitzen die Platten unterschiedliche Orientierung

  • Nennen Sie mind 4 grundverscheidene Härtemechnismen

    Feinkornhärtung Mischkristallhärtung Verformungs- oder Versetzungshärtung Härten durch Verformungszwillingsbildung

  • Nennen Sie ein grundverschiedenes Schräg- Langswalzenverfahren

    Flachschrägwalzen

  • Kennen Sie eine Einfluss zwischen Subkorngrößen und Fließspannungen

    die Fließspannung ist umgekehrt proportional zur Subkongröße

  • Nennen Sie ein grundverschiedenes Schräg- Langswalzenverfahren

    Formlängswalzen

  • Nennen Sie mind. 4 werkstoffkundliche Gründe, die zu Gitterfehlern führen

    Werkstoffe erstarren zu schnell Werkstoffe werden nach einer Glühung und der Verformung zu schnell abgeschreckt Werkstoffe werden kalt verformt durch Betrahlung mit harten Strahlen enstehen ebenfalls Leerstellen

  • Nenne Sie ein werkstoffkundlichen Grund, die zu Gitterfehler führen

    Werkstoffe erstarren zu schnell

  • Nennen Sie drei grundverschiedene Schräg- Langswalzenverfahren

    Flachschrägwalzen Profilwalzen Formlängswalzen

  • Nenne Sie drei verscheidene Walzverfahren von Stückgut

    Längswalzen Querwalzen Schrägwalzen Drückwalzen

  • Nenne Sie ein werkstoffkundlichen Grund, die zu Gitterfehler führen

    Werkstoffe werden kalt verformt

  • Nenne Sie ein Walzverfahren von Stückgut

    Drückwalzen

  • Nennen Sie ein grundverschiedenes Schräg- Langswalzenverfahren

    Profilewalzen

  • Nenne Sie ein Walzverfahren von Stückgut

    Schrägwalzen

  • Nenne Sie ein werkstoffkundlichen Grund, die zu Gitterfehler führen

    durch Betrahlung mit harten Strahlen enstehen ebenfalls Leerstellen

  • Welche Aussage trifft beim Wärmen von C15 Kohlenstoffstahl zu?

    Fleißspannung steigt, Dehnungsfähigkeit sinkt!

  • Nenne Sie ein werkstoffkundlichen Grund, die zu Gitterfehler führen

    Werkstoffe werden nach einer Glühung und der Verformung zu schnell abgeschreckt

  • Nennen Sie min. vier Druckumformverfahren

    Schmieden Walzen Eindrucken Freiformen

  • Nenne Sie ein Walzverfahren von Stückgut

    Querwalzen

  • Welche Dicke werden Bleche beim Warm bzw. Kaltwalzen hergestellt

    > 0,3 ym

  • Nennen Sie die Grundeinteilung von Gitterfehlern.

    Nulldimensionale Gitterfehler od. Punktfeher Eindimensionale Gitterfehler od. Linienfehler zweidimensionale Gitterfehler od. Flächenhaftefehler

  • Mit welchem Verfahren / Methode werden Bleche hergestellt?

    Flachwalzen Längswalzen Walzen, Drücken

  • Ist die Leerstellendichte von der Temperatur abhängig?

    ja, gundsätzlich führen thermodynaschische Gründe zu nicht besetzten Gitterfehlern

  • Was ist metallkundlich / Kristallographisch der Unterschied zwischen Kalt- und Halbwarmumformen?

    Kaltumformung: Verfestigungsumforung, keine Rekristallisation da unter Rekrastilisationstempertur

  • Welche Aussage leifert die Ludwik-Gleichung?

    Sie stellt eine Approximation der Spannungs-Dehnungslinie dar

  • Was ist metallkundlich / Kristallographisch der Unterschied zwischen Kalt- und Halbwarmumformen?

    Halbwarmumformung: geringe /große Verfestigung, etwa unter Rekristallisation

  • Können senkrechte Anisotropie mit einem einfachen Zugversuch bestimmt werden?

    Ja

  • Empfehlen Sie einen Metallverarbeiter einen C15 Kohlenstoffstahl vor dem Umformen zu wärmen?

    nein, da bei niedrigen ligierten C-Strahlen ein Antstieg der Fleißspannung bei 150-500C zu beobachten ist. Fließspannung steigt

  • Nenne Sie ein Walzverfahren von Stückgut

    Längswalzen