Semper Phone

Effortless
LEARNING

  • Improve effortlessly – just by living your life
  • Learn while waiting for your apps to load
  • Recommended by 5 universities
  • Community of over 1,000,000 learners
  • 50,000+ expert-made packs, or create your own
"One of the best learning apps" - CNET
  • Apple Play Store
  • Install Semper from the Play Store
Statisik Multiple Choice

Statisik Multiple Choice

Last update 

Statistik Multiple Choice aufgaben

Items (42)

  • Bei einer nominalskalierten Variablen X...

    Nur streng wachsende Transformationen und die Aussage, dass zwei Objekte hinsichtlich von X gleich oder ungleich sind richtig.

  • Folgende Statistiken weisen den Wertebereich von -1 bis +1 auf:

    Produkt-Moment-Korrelation

  • Die z-Transformation...

    Nur der Mittelwert und die nlineare Transformation sind richtig

  • Die Regeressionsgerade in der linearen Regression von Y auf X...

    weist dann und NUR dann eine positive Steigung auf, wenn die multiplikative Konstante in der Regressionsgleichung größer als 0 ist.

  • Der φ-Koeffizient

    Alle Aussagen sind richtig

  • Gegeben seien zwei Ereignisse A und B mit P(A) = P(A^B = P(B)00,5. Dann ist...

    Nur P(B_Betrag) = 0,5 und P(A|B)=0.5 sind richtig

  • Die F-Verteilung und die Normalverteilung haben gemensam, dass...

    sie zwei Parameter aufweisen

  • Die Stichprobenkennwerteverteilung des Mittelwerts...

    Nur das Merkmal in der Population und die geringere Varianz sind richtig.

  • Bei der Prüfung der Varianzhomogenität zweiter Gruppen mittels des Levene-Tests...

    wird vorausgesetzt, dass beide gruppen normalverteilt sind.

  • der t-Test für abhängige Gruppen...

    Nur die Differenzwerte und Drittvariablen sind richtig

  • Vorzeichentest...

    Nur die abhängigen Gruppen und das Ordinalskalenniveau sind richtig

  • Die Varianz ...

    ist gleich dem Quadrat der Standardabweichung

  • Die Regressionsgerade in der linearen Regression...

    Nur die ŷ-Werte und Summe der quadrierten Abstände sind richtig

  • Eine positive lineare Korrelation zwischen zwei Variablen X und Y...

    geht immer mit einem positiven Regressionsgewicht b in der Regressionsgerade yi = a + b*xi einher

  • Gilt zwischen 2 Variablen τ_b = 1 so ist auch...

    Nur γ = 1 und r_s = 1 sind richtig

  • Gilt für zwei Ereignisse A und B, dass P(A|B)=P(A), so ...

    sind beide Ereignisse unabhängig voneinander

  • Wenn ein Test nicht robust gegenüber der Verletzung einer Vorraussetzung ist, dann bedeutet dies, dass...

    das faktische und nominelle α stark auseinander klaffen können

  • wird der Levene-Testzur Prüfung der Homogenität der Varianz zweier unabhängiger Gruppen statistisch signifikant, so....

    Alle sind falsch

  • Der Wilcoxon-Test...

    Nur die Abhänige Variable und der Vorzeichentest sind richtig

  • Bei einer Intervallskala sind zulässig beliebige...

    Nur lineare Transformationen und Ähnlichkeitstransformationen sind erlaubt

  • Vom arithmetischen Mittelwert ...

    ist die Summe der Abweichungen 0.

  • Rechnet man das monatliche Einkommen durch Multiplikation mit 12 in das Jahreseinkommen um, so ändert sich ...

    Nur die Varianz und der Median sind richtig.

  • Bei einer symmetrischen Verteilung...

    Alle sind falsch

  • Die Kovarianz zwischen zwei Variablen...

    Nur das Maß für die Richtung und die linearen Transformationen der Variablen sind richtig

  • Die Partialkorrelation Rxy.z ...

    ist gleich r, wenn die Abweichungen aufgrund der Vorhersagen von X und Y durch Z resultieren

  • Die Endlichkeitskorrektur...

    Nur der Standardfehler und die Größe der Stichprobe sind richtig

  • Wenn zwei Ereignisse A und B unabhängig sind...

    Wenn dann ist P(A^B)=P(A)*P(B)

  • Ein Konfidenzintervall wird breiter, wenn...

    Nur die Streuung des Merkmals und das α kleiner gewählt wird ist richtig

  • Bei einem zweiseitig durchgeführten t-Test für zwei Gruppen...

    spielt die Richtung des effektes in der Stichprobe (d.h. ob Gruppe 1 oder Gruppe 2 den höheren Mittelwert aufweist) für die statistische Entscheidung keine Rolle

  • In einer Studie ergab der MITTELWERTSVERGLEICH von zwei unabhängigen Gruppen mit großen Stichprobenumfängen n1 und n2 im t-Test ein statistisch signifikantes Ergebnis (a=0.05). Dann kann die Stärke des Effektes g...

    Alle Aussagen sind richtig

  • Folgende Statistiken sind auf den angegebenen Skalenniveaus bedeutsam:

    NUr der Median und der arithmetische Mittelwert sind richtig

  • Ein Prozentrang...

    Nur die kumulierten Häufigkeit und eine Person von 90 sind richtig

  • Der Standardschätzfehler

    Alle Aussagen sind richtig

  • Kendalls Tau

    Alle Aussagen sind falsch

  • Die t-Verteilung....

    ist immer symmetrisch

  • Der kritische t-WErt bei einseitiger Testung im t-Test ist größer...

    Wenn α kleiner wird

  • Die H0: y = 100 wird auf einem Signifikanzniveau von α = 0.05 geprüft. Dann beträgt die Wahrscheinlichkeit, die

    Nullhypothese zurückzuweisen wenn die H0 gilt, 0.05

  • Bei einer ordinalskalierten Variablen X

    Alle sind richtig

  • Ein Ausreißer verändert...

    den Mittelwert

  • Die Dichte der Normalverteilung an der Stelle z=1

    Alle sind falsch

  • Der Mann-Whitney U-test

    Nur unabhängige Gruppen und das abweichende Ergebnis sind richtig

  • Wird der F-Test zur Prüfung der Homogenität der Varianz zweier unabhängiger gRuppen statistisch signifikant

    verstößt dies gegen die Vorraussetungen des t-test für unabhängige Gruppen