Semper Phone

Effortless
LEARNING

  • Improve effortlessly – just by living your life
  • Learn while waiting for your apps to load
  • Recommended by 5 universities
  • Community of over 1,000,000 learners
  • 50,000+ expert-made packs, or create your own
"One of the best learning apps" - CNET
  • Apple Play Store
  • Install Semper from the Play Store
Maschinenelemente

Maschinenelemente

Last update 

Vorlesung Maschinenelemente

Items (42)

  • Eine Welle-Nabe-Verbindung ist eine ... Verbindung zwischen einer Welle und der Nabe eines Rades, Flansches etc.

    drehfeste

  • Was zählt zu den Funktionen einer Welle-Nabe-Verbindung?

    Drehmomente übertragen, Zentrierung der Nabe auf der Welle, Übertragung von Längskräften, Biegemomenten und Querkräften

  • Welche Vorteile hat eine Welle mit Polygonprofil?

    relativ geringe Kerbwirkung, für hohe Umfangsgeschwindigkeit geeignet, Selbstzentrierung

  • Wie lautet die Formel zur Berechnung der Mindestpressung einer zylindrischen

    p=F*S/(mü*pi*D*L)

  • Welchen Wert sollte die Fase für das Fügen von Längspresssitzen aufweisen?

    Winkel<=5°

  • Durch welches technische Verfahren werden Längspresssitze gefügt?

    Durch axiales Einpressen der Welle

  • Axial = ?

    Entlang der Welle

  • Durch welches technische Verfahren werden Querpressitze gefügt?

    Durch Erwärmen der Nabe/ Unterkühlen der Welle

  • Durch welches technisches Verfahren werden Ölpresssitze gefügt?

    Durch hydraulisches Aufweiten der Nabe

  • Was ist eine Nabe?

    Maschinenelement, welches auf eine Welle geschoben wird. Besteht aus Mitnehmerelement oder Übermaßpassung

  • Schweißen, Löten und Kleben sind Herstellverfahren für ... WNV

    stoffschlüssige

  • Wie lautet der Zusammenhang zwischen Drehzahl und Winkelgeschwindigkeit?

    omega = 2*pi*n

  • Formel für Leistung im rotierenden System?

    P=M*omega=M*2*pi*n

  • Aufgaben von Getrieben?

    Anpassung von Drehmoment & -zahl, Umwandlung von Dreh- int Schubbewegung, Lageanpassung von Maschinenteilen

  • Welche Übersetzungsformen gibt es bei Getrieben?

    Gleichförmig und Ungleichförmig übersetzt

  • Was bestimmt die Grenzzähnezahl?

    die kleinste geeignete Zähnezahl

  • Was ändert sich bei der Profilverschiebung?

    Zahnform

  • Was gibt die Überdeckung an?

    Wieviele Zahnpaare im zeitlichen Mittel im Eingriff sind

  • Vorteile von Riemengetrieben?

    geräuscharm, keine Schmierung erforderlich, große Achsabstände überbrückbar

  • Wann werden Gleitlager bevorzugt?

    Forderung an hohe Laufruhe und -genauigkeit, nach aus Montagegründen geteilten Lager

  • Von welchen Faktoren hängt die Grenze der thermischen Beanspruchung eines Gleitlagers ab?

    Lagerwerkstoff, Schmierstoffart, Schmierungsart

  • Wie erfolgt die Schmierstoff-Zuführung zu Gleitlagern?

    Ölzuführbohrung, -nuten, -taschen

  • Mit was beschäftigt sich die Tribologie?

    Lehre von Reibung, Schmierung und Verschleiß

  • ... und ... sind die maßgebenden Reibungsmechanismen in der Tribologie

    Deformation und Adhäsion

  • Welche Reibungsarten gibt es?

    Gleit-, Roll- und Bohrreibung

  • Welche Reibungszustände werden unterschieden?

    Festkörper-, Flüssigkeit- und Gasreibung

  • Was bezeichnet der Flammpunkt bie Mineralölen?

    Temperatur bei der sich der Öldampf entflammt

  • Welche Stoffe wirken alterungsfördernd auf Mineralöle?

    Metalle

  • Welche Parameter üben einen Einfluss auf die Viskosität von Mineralölen aus?

    Temperatur und Druck

  • Worin liegen die wesentlichen Funktionen von Wälzpaarungen?

    Umsetzen von Dreh- in Translationsbewegung, Vermindern von Reibungskräften, Übertragung von Kräften senktrecht zur Kontaktfläche zweier Körper

  • Vorteile einer Fest-Los-Lagerung?

    große Betriebssicherheit, genau Führung, stets statisch bestimmt

  • Nachteile einer Stütz-Lagerung

    unzulässige Axialspiel, Gefahr der Verspannung

  • Wann liegt bei einem Lager statische Beanspruchung vor?

    sehr langsamer Umlauf, Stillstand des Lagers, langsame Schwenkbewegungen

  • Durch welche Parameter wird die Laufgenauigkeit eines Wälzlagers bestimmt?

    Radialschlag, Axialschlag, Seitenschlag

  • Wovon hängt höchstzulässige Lagerdrehzahl ab?

    Lagerart- und größe, Schmiermittel und -art, Käfigausführung

  • Vorteile einer Fettschmierung?

    geringer konstruktiver Aufwand, hohe Gebrauchsdauer, Notlaufeigenschaften

  • Welche Art der Abdichtung ist bei Fettschmierung sinnvoll?

    Filzring, zusätzliche Dichtscheibe, Labyrinthdichtung

  • Der Druckwinkel alpha bestimmt den Lagertyp eines Wälzlagers, es gilt:

    alpha <=45° -> Radiallager; alpha > 45° Axiallager

  • Welche Werkstoffe werden für die Fertigung von Lagerkäfigen verwendet?

    Stahlblech, Pressmessing, Leichtmetall

  • Welche Lager weisen eine hohe Winkelbeweglichkeit auf?

    Pendelkugellager, Pendelrollenlager

  • Durch welche Lageranordnung kann eine hohe Winkel-Steifigkeit erzielt werden?

    Lager in O-Anordung

  • Unterschied zwischen Wälz- und Gleitlager?

    geringer Schmierstoffbedarf bei Wälzlager; höhere Verlustleistung und Gesamtkosten bei Gleitlager