Semper Phone

Effortless
LEARNING

  • Improve effortlessly – just by living your life
  • Learn while waiting for your apps to load
  • Recommended by 5 universities
  • Community of over 1,000,000 learners
  • 50,000+ expert-made packs, or create your own
"One of the best learning apps" - CNET
  • Apple Play Store
  • Install Semper from the Play Store
Datenbank Paket

Datenbank Paket

Last update 

SQL Befehle lernen, Allgemeines über Datenbanken

Items (20)

  • Wer hat das erste DBMS erfunden und wann war das?

    1979 - Oracle

  • Es soll das heutige Datum in der Form 01.01.2014 ausgegeben werden.

    SELECT TO_CHAR (CURRENT_DATE,'dd.mm.yyyy') "Heute" 2 FROM dual;

  • Dem Benutzer wi3999f sollt das Recht bekommen die Tabelle emp abzufragen und das Recht soll er auch an andere weitergeben. Wie lautet der Befehl? Wie lautet der Befehl dem Benutzer das Recht wieder zu entziehen?

    GRANT SELECT ON emp TO "wi3999f" WITH GRAND OPTION;REVOKE select ON emp FROM "wi3999f";

  • Der Abteilungsort (loc) von Abteilung 20 soll Wismar sein.

    UPDATE dept 2 SET loc='Wismar' 3 WHERE deptno=20;

  • Welcher Angestellter hat keinen Vorgesetzen?

    SELECT empno,ename,sal FROM EMP WHERE mgr is NULL;

  • Wie lautet das Datum heute in zwei Wochen?

    SELECT Sysdate+14 "Datum" FROM dual;

  • Welche Mitarbeiter haben die Firma entgültig verlassen?

    SELECT empid "Nummer", name "Name" 2 FROM emp_history 3 WHERE empid NOT IN (SELECT empno 4 FROM emp) 5 ORDER BY empid;

  • Alle Mitarbeiter mit 'A' an zweiter Stelle sollen ausgegeben werden.

    SELECT ename "Mitarbeiter" 2 FROM emp 3 WHERE ename LIKE '_A%';

  • Selektieren Sie Name und Taetigkeit und verbinden Sie mit Ausgabestrich

    SELECT ename || ' - ' || job "Angestellte und Taetigkeit" 2 FROM emp;

  • Geben Sie die Abteilungsorte in Groschrift,Kleinschrift,sowie mit großen Anfangsbuchstaben an.

    SELECT UPPER (loc) "GROSS", LOWER(loc) "klein", INITCAP (loc) "Normal" 2 FROM dept;

  • Für alle Mitarbeiter mit der Berufsbezeichnung 'Salesman" soll die Länge des Namens, sowie die Stelle im Namen, an der sich ein 'A' befindet ausgegeben werden.

    SELECT ename "Name", LENGTH(ename) "Zeichenkette", INSTR(ename,'A',1) "'A'" 2 FROM emp 3 WHERE UPPER(job)=UPPER('Salesman');

  • Alle CLERKS sollen eine Gehaltserhöhung von 10% und alle SALESMANs eine Gehaltserhöhung von 20% bekommen.

    SQL> SELECT ename,job,sal, 2 DECODE (job,'CLERK',sal*1.1, 3 'SALESMAN',sal*1.2) revised_sal 4 FROM emp;

  • Leerzeichen sollen im Ortsnamen in dieser Aufgabe durch einen Bindestrich ersetzt werden.

    SELECT REPLACE(loc,' ','-') "Ort" 2 FROM dept;

  • Erstellen Sie eine Tabelle, die nur aus den Spalten empno,ename,sal und deptno besteht. Sie soll nur die Mitarbeiter aus Abteilung 10 enthalten.

    CREATE TABLE emp10 AS SELECT empno,ename,sal,deptno FROM emp WHERE deptno=10;

  • jsal soll 2 Nachkomma Stellen zulassen.

    ALTER TABLE gehalt MODIFY jsal NUMBER(10,2);

  • Entfernen Sie die Spalt beruf vollständig aus der Tabelle.

    ALTER TABLE gehalt DROP (beruf);

  • Überprüfen Sie die Tabellen, in denen Sie Eigentümer sind.

    SELECT * FROM user_objects WHERE OBJECT_TYPE='TABLE';

  • Erstellen Sie in Tabelle emp (Spalte empno) und in Tabelle dept (Spalte deptno) ein Primary Key Constraints.

    ALTER TABLE emp ADD CONSTRAINT pk_emp_empno PRIMARY KEY (empno); ALTER TABLE dept ADD CONSTRAINT pk_dept_deptno PRIMARY KEY (deptno);

  • Erstellen Sie ein CONSTRAINT, das sicherstellt, dass die Kombination loc und dname eindeutig sind.

    ALTER TABLE dept ADD CONSTRAINT dept_unique UNIQUE (dname,loc);

  • Erstellen Sie in emp einen Foreign Key, der sich auf deptno in dept bezieht.

    ALTER TABLE emp ADD CONSTRAINT fk_deptno FOREIGN KEY (deptno) REFERENCES dept(deptno);