Semper Phone

Effortless
LEARNING

  • Improve effortlessly – just by living your life
  • Learn while waiting for your apps to load
  • Recommended by 5 universities
  • Community of over 1,000,000 learners
  • 50,000+ expert-made packs, or create your own
"One of the best learning apps" - CNET
  • Apple Play Store
  • Install Semper from the Play Store
Positive Psychologie

Positive Psychologie

Last update 

Testfragen zu PuD 2 und Positiver Psychologie bei Frau Schnell.

Items (57)

  • Worin unterscheidet sich eudämonistisches und hedonistisches Wohlbefinden?

    Handlungskomponente

  • Wer war ein Pionier der positven Psychologie?

    William James

  • Maslow...

    war der Ansicht man sollte Menschen nach ihren Potentialen betrachten.

  • Was ist KEIN Ziel der positiven Psychologie?

    Heilung psychischer Störungen

  • Was versteht man unter Accomplishment?

    Kompetenz und Leistungsfähigkeit

  • Was ist KEIN Element von Lebenssinn?

    Viele positiven Emotionen

  • Wer entdeckte das Undoing Potential?

    Frederickson

  • Was versteht man unter dem Undoing Potential?

    Durch das Erleben positiver Emotionen werden negative Gefühle schneller ausgeglichen.

  • Was entdeckte Losada?

    Tipping-Point

  • Wo liegt das Maximum für ein Floriendes Wohlbefinden?

    11:1

  • Welches negative Gefühl ist bei einer Partnerschaft destruktiv?

    Scham, Abscheu

  • Was ist eine Tugend?

    Persönlichkeitseigenschaften, die als moralisch wertvoll angesehen werden

  • Was gehört NICHT zu den sechs Charakterstärken?

    Leistung

  • Welche Charakterstärke gehört NICHt zum Oberbegriff Mäßigung?

    Spiritualität

  • Welches sind die Charakterstärken des Oberbegriffs Humanität?

    Bindungsfähigkeit, Freundlichkeit, soziale Intelligenz

  • Welche Eigenschaft korreliert nicht hoch mit subjektiven Wohlbefinden?

    Offenheit

  • Woran lässt sich laut Clifton ein Talent erkennen?

    Man hat Sehnsucht danach Tätigkeiten in diesem Bereich auszuleben und lernt schnell.

  • Was ist eine Stärke?

    Talent + damit verbundene Fähigkeiten

  • Cliftons Strengthsfinder...

    ist nicht für die Personalauswahl validiert.

  • Cliftons Strengthsfinder...

    verfügt über 360 Items und 34 Stärken.

  • VIA...

    versteht sich als Antithse zum DSM.

  • Values in Action (VIA) ...

    wurde von Seligman und Peterson entwickelt.

  • VIA-IS...

    ist nicht messgenau.

  • Was ist KEIN Problem des VIA-IS?

    Er ist nur nominalskaliert.

  • Positive Gesundheit...

    ist nicht nur die Abwesenheit von Störungen, sondern das Vorhandensein von Positiven.

  • Was ist Bestandteil der Definiton von Gesundheit laut WHO 2004?

    Mit alltäglichen Belastungen auskommen können.

  • Was kritisieren positiven Psychologen NICHT an der konventionellen Psychotherapie?

    Sie zielt nicht auf das individuelle Lebensglück.

  • Die Positive Psychologie schlägt vor nicht mehr von psychischen Erkrankungen zu sprechen sondern von...

    Lebensproblemen

  • Eine Kritik am DSM ist...

    Störung wird im Patienten lokalisiert.

  • Eine Kritik am DSM ist...

    Eine Person ist ein passives Opfer von innerpsychischen Kräften.

  • Psychische Störungen...

    sind erfundene Konstrukte.

  • Die Anzahl der Störungen vom DSM 1 bis zum DSM 4 hat sich..

    annähernd verdreifacht.

  • Der DSM...

    führt zu einer zunehmenden Pathologisierung des Lebens.

  • Was ist keine falsche Prämssise des DSM?

    Kategorien sind nur Konstrukte.

  • Was ist das Problem an der Diagnose einer psychischen Störung?

    Probleme werden dadurch sehr wirkmächtig und man kann sie nicht mehr selbst bewätigen.

  • Normal und abnormal sind unterscheidbar.

    Falsch. Sie beruhen auf dem selben Prozess und sind daher nicht qualitativ unterscheidbar.

  • Psychische Störungen...

    sind Extremwerte normalen Verhaltens.

  • Kategorien erleichtern nicht die klinische Beurteilung, da...

    da sie zu einer Brille führen, durch die Verhalten betrachtet wird.

  • Was sind die zentralen Elemente positiver Gesundheit?

    Ein sinnvolles Leben und gute soziale Beziehungen.

  • Laut Russel zeigt sich ein sinnvolles Leben ...

    als Interesse und Teilnahme an allen Lebensbereichen

  • Sozialwissenschaftlich ist ein sinnvolles Leben...

    das verfolgen wichtiger Ziele.

  • Laut Russel sind gute soziale Beziehungen...

    dass man Liebe und Zuneigung empfängt und gibt.

  • Laut Becker sind gute soziale Beziehungen

    Gegenseitige Liebe und Wohlwollen.

  • Biologisch betrachtet führen mehr verschiedene soziale Beziehungen...

    zu einem längeren Leben.

  • Welche Vorteile hat eine gute soziale Integration NICHT?

    höhere Fruchtbarkeit

  • Soziale Unterstützung verändert...

    das sympathische Nervensystem, Hypothalamus-Hypopyhsen-Nebennieren-Achse, Entzündungsvorgänge

  • Soziale Unterstützung wirkt direkt auf die physiologischen Parameter ...

    über die kardiovaskuläre Aktivität und die Immunlogische Aktivität.

  • Nach Cohen...

    kann kann zwischenmenschlicher Kontakt zum chronischen Stressor werden und damit die Erkältungsanfälligkeit erhöhen.

  • Passive Unterstützung durch Anwesenheit eines Freundes...

    wirkt nur dann stressmildernd, wenn man nicht bewertet wird. (=low evaluation)

  • In Stresssituationen....

    zeigen Männer weniger Stress, wenn ihre Partnerin anwesend ist.

  • Oxytozin...

    erhöht das Vertrauen in andere Menschen, wirkt angstlösend und senkt den Kortisolspiegel.

  • Oxytozin...

    erhöht das Vertrauen bezüglich der Ingroup und erhöht Aggressionen gegenüber der Outgroup.

  • Endogene Opioide...

    wirken als Belohnung für sozialen Kontakt und erleichtern soziales lernen.

  • Werden endogene Opioide geblockt...

    reagiert man stärker auf Stress.

  • Interleukin - 6 ...

    wird bei positiven Emotionen weniger ausgeschüttet und reduziert so das Erkältunsrisiko.

  • Optimismus...

    schützt vor Herz-Kreislauf-Erkrankungen und erhöht die Heilungschance bei Krebs.

  • Wie schützt Wohlgefühl vor Krankheit?

    Man bewegt sich mehr, hat einen gesünderen Lebensstil und schläft besser.