Semper Phone

Effortless
LEARNING

  • Improve effortlessly – just by living your life
  • Learn while waiting for your apps to load
  • Recommended by 5 universities
  • Community of over 1,000,000 learners
  • 50,000+ expert-made packs, or create your own
"One of the best learning apps" - CNET
  • Apple Play Store
  • Install Semper from the Play Store
Planungs&Projektmanagement

Planungs&Projektmanagement

Last update 

PLanungs und Projektmanagement

Items (70)

  • Definition Projekt

    Einmaligkeit der Bedingungen wie: Zielvorgabe. zeitliche, finanzielle, personelle Begrenzungen.

  • Abgrenzung Projekte

    zeitliche, sachliche, soziale Abgrenzung

  • Definition Projekt

    Abgrenzung gegenüber anderer Vorhaben. Projektspezifische Organisation

  • Aufgaben Projektmanagement

    Vorbereitung (Struktur&Personal), Planung, Kontrolle, Steuerung, Personalführung

  • Aufgaben Projektmanagement

    Projektabschluss&Ergebnisdokumetation, Prozessverbesserung, Interaktion mit Kunden

  • Definition Projektmanagement

    Gesamtheit der Führungsaufgaben,-organisation -techniken -mittel für Abwicklung eines Projektes

  • Definition Prozess

    Fortlaufend, tägliche Aktivität, iterativ

  • Erfolgsfaktoren eines Projektes

    Klarer Auftrag, Klare Projektziele, Klare Rollendefinition, Ressourcenverfügbarkeit

  • Erfolgsfaktoren eines Projektes

    Fachkompetenz, Methodenkompetenz,Sozialkompetenz, Motivation

  • Projektmanagementstandard enthält

    Vorgehensmodelle, Richtlinien, Methoden

  • Projektmanagementstandard enthält

    Definitionen, Instrumente/Tools, Terminologie

  • Ziel Projektmanagementstandard

    Steigerung der Effizienz, Qualität des Projektergebnisses

  • Bekannte Projektstandards

    SCB (IPMA), PMBOK (PMI), PRINCE 2, DIN69901, SCRUM

  • Nachteile PMS

    Umweg, Belastung, theorethischer Ballast, komplexe Einarbeitung

  • Vorteile PMS

    Routenplan, Leitfaden/Hilfestellung, Arbeitserleichterung, Kompetenzzusammenhag

  • Via PMS Ziele

    Übersichtlichkeit, Ganzheitlichkeit, Lebendigkeit

  • Implementierung eines PMS

    Bestandsaufnahme, Entwicklung, Implementierung

  • Inhaltsmanagement

    Definition der Projektziele, Kontrolle der inhaltlichen Ausarbeitungen, Änderungen in Planung aufnehmen

  • Externe Kommunikation

    Kommunikation mit Kunden/Stakeholdern, Sicherstellung der Zufriedenheit/Informationsfluss

  • Gründe für Projektmanagement

    Dynamik der Umweltbedingungen, Komplexität der Aufgabe

  • Erfolgsfaktoren Projektmanagement

    Klare Zielvorgabe&Anforderungen des Management, Früher Projektstandard, rigeroses Änderungsmanagement

  • Erfolgsfaktoren Projektmanagement

    Striktes Terminmanagement, Parallelisierung von Aufgaben, kompetentens Qualitätsmanagement, Einbindung Stakeholder

  • Effizienz bzgl. Projektmanagement

    Standardanwendungsdomäne, Standardsentscheidungsprogramm, Kostenreduktion

  • Effizienz bzgl. Projektmanagement

    Standardentwicklungsprozess, Standardentwicklungsumgebung, Kostenreduktion

  • Flexibilität bzgl. Projektmanagement

    Änderung der Anforderungen durch Kunden/ Entwicklungsfaktoren durch Management, Mitarbeiterfluktation

  • Flexibilität bzgl. Projektmanagement

    Änderung des Auslieferungstermin, Verzögerung durch Zulieferer

  • Zielgrößen Projektmanagement

    Kosten, Zeit, Qualität, Leistung

  • Aufgabenfelder Projektmanagement

    Intergrierende Aufgaben, Umfangsmanagement, Zeitmanagement

  • Aufgabenfelder Projektmanagement

    Kostenmanagement, Qualitätsmanagement, Personalmanagement

  • Aufgabenfelder Projektmanagement

    Komunikationsmanagement, Risikomanagement, Beschafungsmanagement

  • Integrierende Aufgaben

    verbindet tätigkeiten der restlichen Felder miteinander

  • Projektverlauf

    Projektvorbereitung, Projektdurchführung/steuerung, Projektabschluss

  • Anlässe für betriebwirtschaftliche Planung

    Projektplanung, Neugründung, neues Geschäft

  • Anlässe für betriebwirtschaftliche Planung

    Strategische Planung, Mittelfristplanung, operative Planung

  • Gründe für Erfolg in den USA

    Acces to: role models, funding, businnes infrastructure, production

  • Gründe für Erfolg in den USA

    Acces to: Serendipity, distributution, talent

  • Aufgaben Businessplan

    Planungs/Informations/Marketing/Steuerung/Kontroll/Komunikationsfunktion

  • Gliederung Businessplan

    1. Executive Summary, 2. Gründer, 3. Produkt, 4. Kunden und Märkte

  • Gliederung Businessplan

    5. Konkurenz, 6. Beschaffung und Produktion, 7.Organisation und Management

  • Gliederung Businessplan

    8. Unternehmen, 9. Risikoanalyse, 10.Finanze, 11. Anhang

  • Produktplanung Businessplan

    Kundenbedürfnis, Kernprodukt, Erwartete Eigenschaft

  • Produktplanung Businessplan

    Zusatzeigenschaften, Begeisterungseigenschaften

  • Wettbewerbsanalyse Businessplan

    Marketingressourcen&Fähigkeiten, Finanzkraft&Rentabilität

  • Wettbewerbsanalyse Businessplan

    Produktions&Forschungspotential, Managementpotenzial&Fähigkeiten

  • Personalplanung Businessplan

    Personalbedarfsermittlung, Personalmarketing, Personalauswahl, Personalfreisetzung

  • Personalplanung Businessplan

    Personaleinsatzplanung, Aus und Weiterbildung, Karriereplanung

  • Marketingplanung Businessplan

    Preise, Promotion, Place, Produkt

  • Beschafungsplanung Businessplan

    Lieferantenansiedlung, Jahresverträge, Langzeitvereinbarungen etc.

  • Finanzierungsplan Businessplan

    Innenfinanzierung, Außenfinanzierung, Eigen&Fremdfinanzierung

  • Begriff Projektrisiko

    externe und interne Einflussgrößen einen Projekterfolg entgegenwirken

  • Externe Einflussgröße

    Makroumwelt = gegeben

  • Interne Einflussgröße

    Mikroumwelt = Vom Unternehmen beeinflußbar

  • Makroumwelt (nicht beeinflußbar)

    Ökologische, Demografische, Soziokulturelle Faktoren etc.

  • Mikroumwelt (beeinflußbar)

    Wettbewerber, Lieferanten, Kunden, Handel

  • Identifikation des Risikos

    Finanzielles, Technisches, Kommerzieles, Ausführungs, Vertrag, Rechtliches Risiko

  • Methoden Risikoidentifikation

    Brainstorming, Expertenmeinung (Delphi-Methode), Vergangenheitsdaten

  • Mit Risiko umgehen

    Akzeptieren, minimieren, gemeinsam tragen, übertragen

  • Entrepreneuership

    Unternehmertum bzgl. Neugründungen

  • SME Entrepreneurship

    Fokus auf lokale/regionale Bereiche

  • IDE Entrepreneurship

    Fokus auf globale/regionale Bereiche

  • Unternehmensstrategie

    Marktorientierte Unternehmensstrategie, Ressourcenorienierte

  • Wettbewerbsstrategie

    Kostenführerschaft, Differenzierung, Nischenstrategie

  • Bewertung der Stakeholder

    Allgemein, Erwartungen, Konfliktpotenzial, Macht und Einfluss

  • Aufgaben Projektmanager

    Personal/Kommunikationsmanagement, Allgemeine Aufgaben

  • Entscheidungskompetenz Projektmanager

    Wissen, Fähigkeiten, Einstellung

  • 9 Projektmanagercharakteristika

    1. Gutes Beispiel, 2. Visionär, 3.Technische Kompetenz, 4.Entscheidungsfreudig,

  • 9 Projektmanagercharakteristika

    5. Komunikator, 6. Motivator, 7. Durchsetzungsfähig

  • 9 Projektmanagercharakterristika

    8. Unterstüzend für Teammitglieder, 9. Förderung neuer Ideen

  • Emotionale Intelligez

    Self awarness, regulation, motivation, empathy, social skills

  • Professionalisierung Projektmanagements

    alltägliche, organisationale Herausforderung, kritische Ressource, Karriereweg