Semper Phone

Effortless
LEARNING

  • Improve effortlessly – just by living your life
  • Learn while waiting for your apps to load
  • Recommended by 5 universities
  • Community of over 1,000,000 learners
  • 50,000+ expert-made packs, or create your own
"One of the best learning apps" - CNET
  • Apple Play Store
  • Install Semper from the Play Store
BWL Einführung

BWL Einführung

Last update 

BWL THI Ingolstadt WS14/15

Items (33)

  • Formen von Gütern

    freie & knappe

  • Beispiel für knappe Güter

    Öl, Holz, Telefon

  • Beispiel für freie Güter

    Licht, Luft, Wasser

  • Bedürfnis – Dringlichkeit

    Existenz/Grund/Luxus

  • Bedürfnis – Bewusstheit

    offene/latente

  • Bedürfnis – Erscheinungsform

    Individual/Kollektiv

  • Bedürfnis

    Empfinden eines Mangels

  • Ökonomisches Prinzip

    nur ökonomische Erkenntnisse

  • sozialwissenschaftliches Prinzip

    ökonomische/soziale Erkenntisse

  • systemorientiertes Prinzip

    UN = soziales System

  • Gütermerkmale – Lebensnotwendig

    Grund/Kultur/Luxus

  • Gütermerkmale – Individualität

    Individual/Kollektiv

  • Gütermerkmale – Mobilität

    Mobilien/Immobilien

  • Gütermerkmale – Einsatzzweck

    Konsum/Investition

  • Produktionsfaktoren – Elementar

    Arbeit, Stoffe, Maschinen

  • Produktionsfaktoren – Dispositiv

    Planung, Kontrolle

  • Wirtschaftlichkeit – Maximal

    max Ertrag, geg. Einsatz

  • Wirtschaftlichkeit – Minimal

    geg. Ertrag, min Einsatz

  • Wirtschaftlichkeit – Budget

    max Ertrag, geg. Einsatz

  • Wirtschaftlichkeit – Spar

    geg. Ertrag, min Einsatz

  • Betriebstypen – Sach

    Rohstoff, Produktion, Verbrauch

  • Betriebstypen – Dienstleistung

    Bank, Handel, Verkehr

  • Produktivität

    Output/Input

  • Wirtschaftlichkeit

    Ertrag/Aufwand >1

  • Rentabilität

    Erfolg/Kapital

  • Gesamtkapitalrentabilität

    Gewinn+FK.zinsen/EK

  • Eigenkapitalrentabilität

    Gewinn/EK

  • Fremkapitalrentabilität

    FK.zinsen/FK

  • Umsatzrentabilität

    Gewinn/Umsatz

  • Zielkonzeption – Komplementär

    Erfüllung steigert anderes

  • Zielkonzeption – Konkurrenz

    Erfüllung mindert anderes

  • Zielkonzeption – Indifferent

    Beeinflussen sich nicht

  • Zielkonzeption – Antinomie

    schließen sich aus