Semper Phone

Effortless
LEARNING

  • Improve effortlessly – just by living your life
  • Learn while waiting for your apps to load
  • Recommended by 5 universities
  • Community of over 1,000,000 learners
  • 50,000+ expert-made packs, or create your own
"One of the best learning apps" - CNET
  • Apple Play Store
  • Install Semper from the Play Store
Finanzwissenschaften

Finanzwissenschaften

Last update 

VL 1.1 - 1.4

Items (25)

  • Was sind Gemeinschaftssteuern?

    Steuern, deren Aufkommen Bund, Ländern und Gemeinden gemeinschaftlich zusteht.

  • Was sind reine Bundessteuern?

    Energiesteuer und Tabaksteuer.

  • Ist die Stromsteuer direkt oder indirekt?

    Indirekt, weil Steuer zwar beim Stromversorgungsunternehmen entsteht, er diese aber über den Preis auf den Kunden abwälzt.

  • Um welche Art von Steuern handelt es sich bei der Mineralölsteuer?

    Mengensteuer.

  • Wie berechnet man die Steuerquote?

    Steueraufkommen / BIP

  • Wie berechnet man die Abgabenquote?

    Steueraufkommen + Sozialabgaben / BIP

  • Wie berechnet man die Staatsquote?

    Staatseinnahmen (o. -ausgaben) / BIP

  • Worum handelt es sich bei der Konsumentenrente?

    Differenz zwischen Zahlungsbereitschaft des Konsumenten und dem tatsächlich gezahlten Marktpreis.

  • Was ist die Produzentenrente?

    Differenz zwischen dem Marktpreis und dem (geplanten) Angebotspreis.

  • Wie wirken sich Preiselastizitäten auf die Steuerlast der Anbieter aus?

    Last der Anbieter ist umso größer, je geringer die Preiselastizität des Angebots und je höher die der Nachfrage ist.

  • Wie wirken sich Preiselastizitäten auf die Steuerlast der Nachfrager aus?

    Last der Nachfrager ist umso größer, je geringer die Preiselastizität der Nachfrage und je höher die des Angebots ist.

  • Wer trägt bei η^D = 0 die gesamte Steuerlast?

    Der Konsument trägt die gesamte Last. (Bsp.: lebensnotwendiges Medikament)

  • Wer trägt bei η^S = 0 die gesamte Steuerlast?

    Der Produzent trägt die gesamte Last. (Bsp.: "Alles-muss-raus-Lagerräumung")

  • Wann sind die Steuereinnahmen gleich 0?

    Bei einem Steuersatz von 0% und einem Steuersatz von 100%.

  • Bruttopreis q?

    Für Konsumenten relevanter Preis (inkl. Steuern)

  • Nettopreis p?

    Für Produzenten relevanter Preis (ohne Steuern)

  • Mengensteuer t?

    Steuer für jede verkaufte Einheit.

  • Zahllast Konsument mit Mengensteuer?

    q = p + t

  • Zahllast Produzent mit Mengensteuer?

    p = q - t

  • Nettowertsteuer θ?

    Steueraufschlag auf den Nettowert der verkauften Einheit.

  • Zahllast Konsument mit Nettowertsteuer?

    q = (1 + θ) * p

  • Zahllast Produzent mit Nettowertsteuer?

    p = q / 1 + θ

  • Bruttowertsteuer τ?

    Steuerabschlag vom Bruttowert der verkauften Einheit.

  • Zahllast Konsument mit Bruttowertsteuer?

    q = p / 1 - τ

  • Zahllast Produzent mit Bruttowertsteuer?

    p = (1 - τ) * q