Semper Phone

Effortless
LEARNING

  • Improve effortlessly – just by living your life
  • Learn while waiting for your apps to load
  • Recommended by 5 universities
  • Community of over 1,000,000 learners
  • 50,000+ expert-made packs, or create your own
"One of the best learning apps" - CNET
  • Apple Play Store
  • Install Semper from the Play Store
Soziale Arbeit HSRM

Soziale Arbeit HSRM

Last update 

Modul 8 Lern- und Bildungsprozesse, Sozialisation Entwichlungspsychologie

Items (35)

  • Verhaltensreportoire

    potentielle Verhaltensweisen

  • Verhaltensperformanz

    ausgeführtes Verhalten

  • Antizipierte Selbstkräftigung

    Selbstverstärkung / Eigenlob

  • Erfolgserwartung

    konkretes Verhalten --> konkrete Konsequenz

  • Wirksamkeitserwartung

    Verhalten erfolgreich durchführen

  • Vorraussetzungen Modell

    Ähnlichkeit, Glaubhaftigkeit, emotionale Beziehung

  • Eigenschaften Beobachter

    Wachheit, Interesse, Vorerfahrungen

  • Voraussetzung Situation

    Klarheit, Widerspruchsfrei, Komplexität

  • Gedächtnis

    Kodierungsvorgänge, Info in kognitive Strukturen, Wiederholungen

  • Verstärkung

    motivationsadäquate Konsequenzen

  • Modelllernen

    neues Verhalten durch Beobachtung wird erlernt

  • (Ent-)Hemmende Effekte

    Unterdrückung/ Enthemmung von bereits verfügbarem Verhalten durch Verstärkung/Bestrafung des Modells

  • Auslösender Effekt

    Verhalten, dass ohne Modelleinfluss nicht (so intensiv) gezeigt worden wäre

  • Assoziation

    Verknüpfung von Inhalten im Gehirn

  • unbedingter Reflex

    angeborener Reflex

  • bedingter Reflex

    erlernter Reflex

  • Kontiguität

    Mehrfaches zeit-/räumlich bedingtes aufeinandertreffen zweier Reize

  • Reizsubstitution

    Reizersetzung

  • simultane Konditionierung

    s1 kurz vor s2 --> Signalfunktion

  • rückwirkende Konditionierung

    s1 kurz nach s2 --> keine Signalfunktion

  • Vekräftigung

    Wiederholungen

  • Löschung

    bedingter Reiz mehrfach ohne unbedingten Reiz --> erlischt die bedingte Reaktion

  • Konditionieren

    Kontiguität + Signalfunktion

  • Definition Sozialisation

    Prozess der Entstehung + Entw. der Pers. in wechselseitiger Abhängigkeit von Gesellschaft. vermittelten sozialen + materiellen Umwelt

  • 1. Ebene (Sozialisationsprozess)

    Aneignung und Umgestaltung der dinglichen Umwelt. Herausbildung von Persönlichkeit (zum Subjekt)

  • 2. Ebene (Sozialisationsprozess)

    Interaktion + Tätigkeiten

  • 3. Ebene (Sozialisationsprozess)

    Institutionen

  • 4. Ebene (Sozialisationsprozess)

    Gesamtgesellschaft

  • primäre Sozialisation

    in der Familie

  • sekundäre Sozialisation

    in der Schule, Altersgruppe

  • tertiäre Sozialisation

    im Erwachsenenalter

  • Enkulturation (Funktion Schule)

    Reproduktion kultureller Fähigkeiten --> stärkt Autonomie im Denken + Handeln

  • Qualifizierung (Funktion Schule)

    Vermittlung über Kenntnisse im Arbeitsprozess --> Durch Wissen = selbständige Lebensführung möglich

  • Allokation (Funktion Schule)

    Sozialstruktur der Gesellschaft (Durch Prüfungen) --> berufliche Stellung durch eigene Leistungen

  • Integration / Legitimation (Funktion Schule)

    Reproduktion Werte, Normen, Weltorientierungen --> Identitätsbildung, Identifikation, ermöglicht soziale Bindung