Semper Phone

Effortless
LEARNING

  • Improve effortlessly – just by living your life
  • Learn while waiting for your apps to load
  • Recommended by 5 universities
  • Community of over 1,000,000 learners
  • 50,000+ expert-made packs, or create your own
"One of the best learning apps" - CNET
  • Apple Play Store
  • Install Semper from the Play Store
Grundlagen der Projektdurchführung

Grundlagen der Projektdurchführung

Last update 

Methoden und Techniken der Projektdurchführung

Items (34)

  • Wie ist ein Projekt definiert?

    einmalig,erzeugt etwas'Neues', mit Start- und Endzeitpunkt, abgegrenzte Ressourcen, komplex

  • Woraus besteht das magische Dreieck des Projektmanagements?

    Leistung/Qualität, Kosten und Zeit/Termine

  • Was sind die meistgenannten Gründe für Scheitern eines Projektes?

    unklare Anforderungen/Ziele und Widerstand der Betroffenen

  • Was ist Effizienz?

    Relation von Input und Output

  • Was Effektivität?

    Grad der Zielerreichung

  • Was ist der innere Regelkreis einer Projektorganisation?

    Austausch zwischen Projektleiter und -team

  • Was ist der äußere Regelkreis einer Projektorganisation?

    Austausch zwischen Projektleiter und Control Board

  • Was ist ein das "Control Board"?

    Lenkungsausschuss

  • Beteiligte Instanzen der Projektorganisation?

    Auftraggeber, Control Board, Projektleiter, Qualitätssicherung, Geschäftsexperten und Projektteam

  • Was ist ein Ziel?

    zukünftiger, gedanklich vorweggenommener Zustand

  • Was ist ein Lastenheft?

    enthält kundenspezifische Vorgaben aus Anwendersicht

  • Was ist ein Pflichtenheft?

    enthält verfeinerte Vorgaben an die Projektbeteiligten

  • Was ist Planung?

    gedankliche Vorwegnahme zukünftigen Handelns

  • Was kann man aus einem Projektstrukturplan einfach machenen?

    Projektplan

  • Wofür steht VMI in der VMI-Matrix?

    Verantwortung, Mitwirkung, Information

  • Was ist ein Risiko? (Definition)

    ungewolltes Ereignis, tritt mit abzuschätzender Wahrscheinlichkeit ein und verursacht Schaden mit bestimmter Tragweite

  • Woraus berechnet sich die Risikohöhe?

    Produkt aus Eintrittswahrscheinlichkeit und Tragweite

  • Was ist Risikomanagement? (Definition)

    umfasst Gesamtheit aller Aktivitäten zum Beherrschen von Risiken

  • Woraus besteht der Management-Kreislauf?

    Planung, Umsetzung und Controlling

  • Wofür steht FB? (Netzplantechnik)

    Frühestmöglicher Beginn

  • Wofür steht FE? (Netzplantechnik)

    Frühestmögliches Ends

  • Wofür steht SB? (Netzplantechnik)

    Spätestmöglicher Beginn

  • Wofür steht SE? (Netzplantechnik)

    Spätestmögliches Ende

  • wie berechnet sich der Gesamtpuffer? (Netzplantechnik)

    SE - FE

  • Was ist der kritische Pfad?

    Prozesskette, welche Gesamt-Projektdauer bestimmt

  • Was ist eine Normalfolge?

    Eine Ende-Anfang-Beziehung

  • Was ist eine Anfangsfolge?

    Eine Anfang-Anfang-Beziehung

  • Was ist eine End(e)folge?

    Eine Ende-Ende-Beziehung

  • Was ist die Stärke von GANTT-Diagrammen?

    Visualisierung & Verständlichkeit

  • Was ist Rückwärtsterminierung?

    Projekt, vom Ende aus planen

  • Was ist Vorwärtsterminierung?

    Projekt vom Istzeitpunkt aus planen

  • Wofür steht PT?

    Personentage

  • Berechnung Deckungsbeitrag?

    Umsatz - variable Kosten

  • Beschr. Stakeholder ?

    Alle vom Projekt tangierte Personen