Semper Phone

Effortless
LEARNING

  • Improve effortlessly – just by living your life
  • Learn while waiting for your apps to load
  • Recommended by 5 universities
  • Community of over 1,000,000 learners
  • 50,000+ expert-made packs, or create your own
"One of the best learning apps" - CNET
  • Apple Play Store
  • Install Semper from the Play Store
Persönlichkeit im Kulturvergleich

Persönlichkeit im Kulturvergleich

Last update 

Fragen zum Kap. 8 aus dem Buch "Psychologie der Persönlchkeit" von Asendorpf, Springerverlag

Items (27)

  • Wann sind Persönlichkeitskonstrukte in verschiedenen Populationen vergleichbar?

    wenn die Korrelate von Persönlichkeitsunterschieden (Variablen, die mit dem Konstrukt korrelieren, wie z.B. Bedingungen/Konsequenzen) ähnlich sind

  • Worauf kann aus Korrelationen zwischen Populationen nicht geschlossen werden?

    auf Korrelationen innerhalb von Populationen

  • Definition Kultur (Herskovitz)

    Kultur ist der menschgemachte Teil der Umwelt (z.B. Sprache, soziale Normen, Wirtschaftsstruktur, Architektur...)

  • Was ist die Ökologie einer Population?

    Merkmale des Lebensraums der Population, die vom Menschen weitgehend unabhängig sind (z.B. geographische Lage, Klime, Flora und Fauna)

  • Die Geschwindigkeit der ökologischen und kulturellen Veränderungen ist höher als-...?

    ... die Geschwindigkeit der genetischen Veränderungen

  • Wieso sind die genetischen Unterschiede in Laktosetoleranz kulturell begründet?

    Laktosetoleranz als Folge der Erfindung der Milchwirtschaft -> Menschen mit Toleranz hatten Chancen sich fortzupflanzen (aufgrund des Nährwerts von Milch)

  • Was ist der Kontextualismus auf der Dimension des ökologischen Relativismus?

    mittlere Position, bestimmte Tests lassen sich zwischen Populationen mit unterschiedlicher Ökologie vergleichen, wenn kulturspezifische Maßnahmen die Tests vergleichbar machen + Interpretation im Kontext der jeweiligen Kultur

  • Welche Populationen profitieren stärker von einer wiederholten Intelligenztestung?

    Populationen mit geringer Testerfahrung

  • Was sind die 6 kulturell universellen Intelligenzdimensionen?

    Allgemein Intelligenz, logisches Denken, verbale Fähigkeiten, räumliche und Wahrnehmungsfähigkeiten, numerische Fähigkeiten, Gedächtnisfähigkeiten und Schnelligkeit

  • Wie kulturell bedeutend ist Intelligenz in Afrika und warum?

    begrenzte Bedeutung, da Intelligenz in Afrika weniger stark mit soziökonomischem Status korreliert

  • Was ist die Out-of-Africa-Hypothese?

    Ursprung der Menschheit liegt in Südostafrika - Wanderung kleiner Teilpopulationen bis zum Nahen Osten, von dort über Asien und Indonesien bis nach Australien und nach Amerika über die Bering-See

  • Was ist die These von der vollständigen Ersetzung?

    Homo sapiens sapiens brachte im Zuge seiner Ausbreitung alle anderen regionalen Nachkommen zum Aussterben

  • Was ist die These von der multiregionalen Entwicklung?

    Homo sapiens sapiens hat sich auf verschiedenen Teilen der Erde parallel und unabhängig voneinander aus Homo erectus entwickelt

  • Worauf deutet linguistische Ähnlichkeit zwischen Populationen hin?

    geographisch nähere Populationen ähneln sich linguistisch mehr (und auch genetisch)

  • linguistische Ersetzung vs. asymmetrische genetische Durchmischung

    eine Population übernimmt die Sprache der Eroberer vs. Zeugen von mehr Kindern mit den Eroberern

  • Woran orientieren sich die meisten Klassifikationen der Rasse?

    Hautfarbe und Augenform

  • Wie groß ist das Verhältnis der Unterschiede innerhalb Generationen zu genetischen Unterschieden zwischen Populationen?

    6:1

  • die Unterschiede zwischen Schwarzen und Weißen nehmen mit zunehmendem Status..

    ... zu

  • Wie unterscheiden sich japanische und westliche Kinder im Fremde-Situations-Test?

    für japanische Kinder stellt die Trennung von der Mutter einen weitaus größeren Stressor dar, da sie in größerer physischer Nähe zur Mutter aufwachsen

  • Nennen Sie 4 Faktoren, auf denen Kulturen variieren

    Machtdistanz, Unsicherheitsmeidung, Individualismus, Maskulinität

  • Wie ist das Selbstkonzept individualistischer Kulturen vs. kollektivistischer Kulturen klassifiziert?

    unabhängig (independent self) vs. vernetzt (interdependent self)

  • richtig oder falsch: Individualismus und Kollektivismus sind zwei unabhängige Dimensionen

    richtig

  • Was ist der Referenzgruppeneffekt?

    bei Fragebögen findet (automatisch, unbewusst) ein Vergleich mit der eigenen Kultur statt -> Interpretation von Populationsmittelwerten ist problematisch

  • Wann nimmt die Größe von Geschlechtsunterschieden in der selbstbeurteilten Persönlichkeit zu?

    Die Größe nimmt mit dem Entwicklungsgrad der Nationen zu (ggf. Tendenz, sich mit dem anderen Geschlecht zu vergleichen)

  • Wie korrelieren Lebenszufriedenheit und Selbstwertgefühl, sowie Zufriedenheit mit Freundschaften in individualistischen Kulturen?

    je individualistischer die Kultur, desto höher die Korrelation

  • Was ist Affektbalance?

    die für die letzten Wochen berichtete Intensität positiver Emotionen, von der die berichtete Intensität negativer Emotionen abgezogen ist

  • Abgrenzung etische und emische Dimensionen

    etisch: kulturübergreifende Konstrukte vs. emisch: kulturspezifische Konstruke