Semper Phone

Effortless
LEARNING

  • Improve effortlessly – just by living your life
  • Learn while waiting for your apps to load
  • Recommended by 5 universities
  • Community of over 1,000,000 learners
  • 50,000+ expert-made packs, or create your own
"One of the best learning apps" - CNET
  • Apple Play Store
  • Install Semper from the Play Store
Modul klinische Grundlagen

Modul klinische Grundlagen

Last update 

Modul klinische Grundlagen Vetis Uni Leipzig

Items (100)

  • Welches Sedativum wirkt am wenigsten Atem- und Kreislaufdepressiv?

    Diazepam

  • Bei welcher Tierart ist Ketamin + Xylazin kontraindiziert?

    Schwein

  • Ein Vogel mit Atemnot und Aspergillose- wo tritt die Infektion zuerst auf??

    Syrinx

  • Was ist eine der Nebenwirkungen von Butylscopolamin??

    Tachykardie, Mundtrockenheit, Harnverhaltung, verminderte Schweißbildung; anticholinerge und spasmolytische Wirkung

  • Welches Glucocorticoid hat kein Fluor in seiner Strukturformel??

    Prednisolon, Cortisol und Methylprednisolon

  • Welcher Koeffizient sagt was über eine gute An und Abflutung des Inhalationsnarcoticums aus??

    Lidocain

  • Was nimmt man zum Niederlegen von Rindern??

    Xylazin

  • Über welchen Mechanismus wirkt Propofol??

    GABA-mimetisch

  • Beim anaphylaktischen Schock- welche Rezeptoren sitzen auf den Mastzellen über die Adrenalin die Histamin-Ausschüttung stoppt?

    ß 2

  • Indikation für Neostigmin

    Blasen-/Darmatonie,Glaukom

  • Beim Autoklavieren von Flüssigkeiten-worauf sollte man achten??

    Deckel etwas aufschrauben

  • Welchen Stoff gibt man gemeinsam mit Lokalanästhetika um die Wirkung des Lokalanästhetikums zu verstärken?

    Adrenalin

  • Acetylcholin wird aus Cholin und Acetyl-CoA durch die Cholinacetylesterase in parasympathischen Nervenendigungen bereitgestellt. Wo wird Acetyl-CoA synthetisiert?

    Mitochondrien

  • Welcher Effekt ist nicht primär durch Stimulation der Muskarinrezeptoren verursacht?

    Bronchodilatation

  • Welche Aussage trifft nicht auf das parasympathische Nervensystem zu?

    Innervation der glatten Gefäßmuskulatur

  • Welcher Nervensystemübergruppe wird das Sympathische und parasympathische Nervensystem zugeordnet?

    Autonomes NS als Teil des peripheren NS

  • Welches Symptom ist nicht Resultat einer dauerhaften cholinergen Stimulation nach Organophosphatvergiftung?

    Mydriasis

  • Welche reversiblen Cholinesterasehemmstoffe sind nicht Mittel der ersten Wahl bei Behandlung von Mydriasis?

    Physostigmin

  • Wodurch erfolgt die permanente Bindung von irreversibel wirksamen Cholinesteraseinhibitoren an esterophiles Enzymzentrum?

    Phosphorylierung

  • Welches G-Protein wird an glatter Muskulatur und Drüsen über den M3 Rezeptor aktiviert (Ca-Mobilisation und DAG-Kaskade)?

    Gq

  • Was gibt man bei Unruhe, Erbrechen und Speicheln bei Reistekrankheit ?

    Scopolamin

  • Welche Nebenwirkung hat Atropin?

    Akkomodationsschwäche (Mydriasis)

  • Welches Antiphlogistika setzt man bei viszeralem Schmerz ein?

    Flunixin, Metoxicam

  • Antagonist zu Atropin

    Physostigmin

  • Curare-Antagonist

    Neostigmin

  • Sie eröffnen das Colon. Welche Wundform?

    sauber-kontaminiert

  • Sedierung eines Hundes mit Acepromazin. Nach 10 min: puls sinkt, blasse SchleimhÄute. Was tun sie?

    Gabe von Adrenalin, Infusion

  • Verdacht auf Tumor/preiswertes weiteres Vorgehen?

    Therapie/Diagnose/OP

  • Nach einer Ovoektomie stellen sie an einer Stute eine Umfangsvermehrung fest. Fluktuierend, prall. Es ist kein HÄmatom, was ist es?

    Serom

  • Pfd weist in Nähe des Pectoralismuskel eine Verletzung, die 3cm breit und 15cm tief, unregelmäßige Wundränder-was ist es ?

    Pfählung

  • Nach wie viel Tagen sollte eine Drainage entfernt werden?

    10

  • Wann erfolgt die Kapillarisierung während der Wundheilung?

    reparative Phase

  • Vogel: Sie wollen die LuftsÄcke rÖntgen-wie?

    laterolateral

  • Wie röntge ich eine Schildkröte?

    kraniokaudal

  • Sie wollen in ihrer Praxis sterilisieren. Sie kaufen sich einen Autoklaven. Welche Anforderungen stellt die Heißluftsterilisation gegenÜber gespanntem Dampf?

    längere Einwirkzeit und höhere Temperatur

  • Ihre tierÄrztliche Fachangestellte mÖchte eine hygienische HÄndedesinfektion durchfÜhren. Wo muss sie nachgucken, mit welchen Desinfektionsmittel das geht?

    VAH Leitlinie

  • Was geht durch einen Sterilfilter mit 0,2 Mikrometer PorengrÖße?

    Mykoplasmen

  • Welchen Vorteil hat Chlorhexidin gegenÜber anderen Desinfektionsmitteln?

    kein Eiweißfehler

  • Was ist der Überträgerstoff bei präganglionären sympathischen und parasympathischen fasern?

    Noradrenalin

  • Alkohol auf trockene(!) Hände - wieso?

    keine Verdünnung

  • Was ist eine Kontaindikation für die Anwendung von Glucocorticoiden?

    Diabethes mellitus, Lebererkrankungen, Nierenerkrankungen

  • Was ist ein Grundsatz bei der Anwendung von Glucocorticoiden?

    Nicht mit NSAIDs, einschleichend therapieren

  • Umfangsvermehrung an der Seite eines Hundes, wie Therapieren?

    FNA und Ergebnis abwarten

  • Was sind Bethanechol und Pilocarpin für Pharmaka?

    Muskarin Agonisten

  • Die Besitzerin vom Hund Bello berichtet, dass er bei der Autofahrt Unruhe, Salivation und Erbrechen zeigt. Welches Medikament?

    Scopolamin

  • Durch welchen Mechanismus erfolgt die permanente Bindung von irreversibel wirksamen Cholinesterase-Inhibitoren an esterophile Enzymzentren?

    Phosphorylierung

  • Welcher der folgenden Effekte ist NICHT primär durch Stimulation der Muskarinrezeptoren verursacht?

    Bronchodilatation

  • Welcher der reversiblen Cholinesterase-Hemmstoffe ist NICHT Mittel der ersten Wahl bei Behandlung von Myasthenia Gravis (MG)?

    Physostigmin

  • welche der folgenden wirkqualitäten ist bei der auswahl von desinfektionsmitteln/antiseptika zur anwendung am lebenden organismus in erster linie erforderlich?

    lipidlöslichkeit -therapeutischer index -wirksamkeit -haltbarkeit -geruchlosigkeit

  • tierarzt behandelt einen hund mit oberflächlicher wunde mit 1%igem h2o2. wodurch erfolgt die rasche jedoch kurze, sichere und zuverlässige wirkung des antiseptikums auf pathogene mikroorganismen?

    oxidation -chelatbildung -nukleinsäurebildung -protonendenaturierung -reduktion

  • was erhöht NA-Konz. ?

    (...mimetika...lytika...)

  • Was ist A...

    zentrale Muskelrelaxans

  • Indikation von Dexamethason

    NNR- Insufizienz, chronische Entzündung

  • Wie wirkt Nicotin auf den Blutdruck

    Anstieg, Abfall, Initialer Anstieg dann Abfall

  • Welche Wirkung von Xylazin fällt am schnellsten aus

    Analgesie, Hypnose

  • Warum reichern sich peripher wirksame NSAIDs in entzündetem Gewebe an

    Ph- wert, Proteinbdg

  • Wie wird der Catcholaminrezeptor z.b beta2-rezeptor desensiblisiert

    Entkopplung und Dephosphorylierung

  • Was gibt man bei Kochsalzvergiftung

    Vollelektolylsg, Halbelektrolyt, WHO

  • Wirkung von Atropin am Herz

    pos. inotrop, chronotrop

  • Antagonist von Xylazin

    Atepamezin

  • worauf beruht der Wirkungsverlust von NA hauptsächlich

    Wiederaufnahme in Präsynapse, Abbau durch COMT, Abspülen ins Interstitium, Hydrolyse

  • Wo trenne ich bei der Verschiebeplastik zwischen den Schichten

    unter M. cutanues

  • Was gibt man beim polytraumatsichen Patient mit hoher HF etc.

    HES, Dextran

  • Was darf man beim Schockpatient Pferd auf keinen Fall als Anästheikum geben

    Acepromacin

  • Was macht man als Notmaßnahme beim Hengst der hypoventiliert während der Inhalationsnarkose?

    beatmen, Dobutamingabe, Ohr drehen

  • Was verstelle ich am Naroksegerät wenn bei der Beatmung das Atemzugvolumen zu groß ist

    Überdruckventil öffnen/schließen, Frischgasluftzufuhr erhöhen

  • Was mache ich, wenn der Vogel nicht mehr atmet

    Flügel heben, Brustbeinmassage

  • Welches ist das einzige in DE zugelassene Inhalationsnarkotikum beim Pferd?

    Isofluran

  • Influx welches der folgenden Ionen verursacht Neurotransmitter- Freisetzung in den synaptischen Spalt?

    Ca2+

  • Welcher Teil der cholinergen Synapse wird durch Botulinustoxin beeinflusst?

    Ach vermindert

  • anaphylaktische Schock: Adrenalin hemmt die Bildung und Degranulation von Histamin. Wie?

    Stimmulation der ß2 Rezeptoren und Hemmung der Calciumfreisetzung

  • Welcher Rezeptor vermindert die Insulinsekretion aus den B- Zellen des Pankreas & Noradrenalin- Freisetzung aus Nervenzellen & kontrahiert die glatte Muskulatur der Gefäße?

    alpha2

  • Welche der folgenden Wirkungen kann nach perenteraler Gabe von Phenylephrin höchst wahrscheinlich auftreten?

    Hypertension

  • Was resultiert aus der Blockade der präsynaptischen α2- Rezeptoren?

    Hemmung der Noradrenalinfreisetzung

  • Bei welcher der folgenden Patientengruppe ist die Anwendung von Beta- Blockern mit schweren Nebenwirkungen verbunden?

    obstruktive Bronchitis

  • 500 Kg Hengst mit Inhalationsnarkose, Welcher o2 Fluss

    8 Liter pro Min./ 2-4 Liter Unterhaltung

  • Welcher Betablocker zum Ablfluss des Kammmerwassers, Erweiterung Kammerwinkel

    Pilocarpin, Neostigmin, Physostigmin Parasympathikomimetika (miosis)

  • Welches Medikament wirkt als Antagonist von Levomethadon

    Naloxon, Dipreorphin

  • Wie wirken alpha 2 Agonisten?

    Abhnahme der Aktionspotenzialfrequenz (Negativfeedback), Hemmung der Neurotransmitter (adrenalin)

  • Bei welcher Tierart sind alpha-2-Mimetika nicht zur Anästhesie geeignet?

    Schwein

  • Hauptindikation Paracetamol:

    Fieber

  • Wie verschlimmert man starke Bradykardie?

    alpha 2 Mimetika

  • Pferd mit starken Kolikschmerzen eingeliefert. Welches Medikament geben um für Untersuchung zu analgesieren, den Schmerz jedoch nicht zu lang zu maskieren?

    alpha2-Agonisten (z.B: Xylazin, Clonidin, Adrenalin, Noradrenalin) und Opioid (Butorphanol)

  • Intraoperativ sinkt beim Pferd der mittlere arterielle Blutdruck unter 43 mmHg. Welche Maßnahme wirkt am schnellsten und sichersten?

    weniger Isofluran, Dobutamin, Plasmaexpander, hypertonische Lösung (einmalig)

  • Antagonisieren von Phenothiazinen wenn Blutdruckabfall?

    Norfenefrin

  • Welche Komponenten unterliegen der APGAR?

    Atmung, Puls,Grundtonus, Aussehen, Reflexe

  • Wann wendet man eine neoadjuvante Chemotherapie an?

    präoperativ, Tumor verkleinert sich

  • Häfigste Form des malingen Lymphons Hund?

    Multizentrisch

  • Leukozytenfunktion in Gerinnungsphase

    Leukozyten setzen Mediatoren (z.B. Zytokine) und spezifische Substanzen (Gerinnungsfermente, andere Enzyme, wie Hydrolasen) aus zerstörten Lysosomen frei

  • Myofibrozytenfunktion?

    Aufbau neuer Gewebselemente, Wundflächenverkleinerung durch Kontraktion, Kollagensynthese

  • Fohlen mit Blasenruptur, 2 Tage alt, welches Anästhestikum nicht wegen Bradykarder Wirkung

    alpha2-Agonisten

  • Pferd, beatmet, CO2 arteriell nicht normal, zu hoch. Wahrscheinlichste Ursache?

    Störung Ventilation-Perfusions-Verhältnis

  • Wunde heilt am besten beim Pferd wo?

    Distale Gliedmaßenabschnitte < proximale Gliedmaße < Rumpf < Kopf, Anal region, Vulva

  • Wunde am Oberschenkel, bis 5 Tage alt, Hautdefekt rekonstruieren?

    Epigastrica-Insellappen-Plastik

  • Wunde in Achselregion, typisch für Katzen mit Halsband, haben sich z.B. irgendwo aufgehängt und ein Bein durchbekommmen. Was tun für bessere Heilung?

    Omentum einlegen

  • Warum Gehirn besonders gut ausgestattet bei Blutverlust etc:

    wenig alpha-Rezeptoren im Gehirn als im Splanchnicus

  • Warum werden Defensine in Antimikroobieller Wirkung gehemmt?

    NaCl

  • Labrador wird nach einer Beißerei vorgestellt, Wunde wird beschrieben. Welche Kontaminationsform?

    kontaminiert

  • Einstufung in ASA

    1. Normaler, sonst gesunder Patient 2. Leichte Allgemeinerkrankung ohne Leistungseinschrankung 3. Schwere Allgemeinerkrankung mit Leistungseinschrankung 4. Schwere Allgemeinerkrankung, die eine standige Lebensbedrohung ist 5. Moribunder Patient, der ohne OP voraussichtlich nicht uberleben wird

  • Hund mit Magendrehung vorgestellt. Herz und Pulsfrequenz sind unterschiedlich und asynchron, beide jedoch deutlich erhöht, Atmung flach, Hypothermie. Einordnen in ASA

    Moribunder Patient, der ohne OP voraussichtlich nicht überleben wird