Semper Phone

Effortless
LEARNING

  • Improve effortlessly – just by living your life
  • Learn while waiting for your apps to load
  • Recommended by 5 universities
  • Community of over 1,000,000 learners
  • 50,000+ expert-made packs, or create your own
"One of the best learning apps" - CNET
  • Apple Play Store
  • Install Semper from the Play Store
J.R.R. Tolkien: La mastro de l' ringoj - La kunularo de l' ringo

J.R.R. Tolkien: La mastro de l' ringoj - La kunularo de l' ringo

Last update 

Schwierige Esperanto-Vokabeln im Buch von William Auld: La mastro de l' ringoj , 1. Teil

Items (320)

  • agariko

    Champingon, Egerling, Lamellenpilz

  • agiti

    schütteln, aufwühlen, durchdenken, aufrütteln

  • agrafo

    Klammer, Spange

  • akceli

    beeilen, befördern, voranbringen, beschleunigen

  • alaŭdo

    Feldlerche

  • alno

    Erle

  • alo

    Flügel, Nasenflügel, Seitenflügel, Schaufel

  • aludo

    Anspielung

  • amblo

    Passgang

  • ampelopso

    Doldenrebe

  • aperta

    offen, geöffnet

  • aperturo

    Loch, Öffnung

  • apika

    steil, fast senkrecht

  • aplomba

    forsch, selbstbewusst, selbstsicher, sicher auftretend

  • apogi

    anlegen, anlehnen, unterstützen

  • argilo

    Lehm

  • artemizio

    Beifuß

  • arvikolo

    Wasserratte, Wühlmaus

  • atenco

    Anschlag, Attentat, Gewalttat

  • aŭdaci

    kühn sein, unerschrocken sein, wagen, riskieren

  • aŭguri

    deuten, vorhersagen, wahrsagen

  • aŭrora

    Morgenröte

  • avanci

    vorwärtskommen, vorrücken

  • averto

    Warnung, Wink

  • balteo

    Degengehänge, Schulterriemen

  • barakti

    zappeln, strampeln, kämpfen

  • barĝo

    Lastkahn, Schleppkahn

  • bei

    blöken

  • bido

    (Glas-)Perle (mit Loch zum Auffädeln)

  • bis !

    Zugabe !

  • blago

    Balg, Blasebalg

  • bolardo

    Poller, Vertäuungspfosten

  • brankardo

    Bahre, Krankentrage

  • brido

    Zaum, Zügel

  • ĉanto

    religiöser Gesang

  • cedi

    nachgeben, weichen, abtreten, überlassen

  • ĉifi

    zerknittern, zerknüllen

  • cigno

    Schwan

  • cikatro

    Narbe, Schramme, Wundmal

  • cis

    diesseits

  • ĉizi

    meißeln

  • defii

    herausfordern, trotzen, die Stirn bieten

  • deĵori

    dienen, Dienst haben, Dienst tun

  • deklivo

    Abhang, Halde, (EDV: Backslash)

  • despera

    hoffnungslos, verzweifelt

  • devii

    abweichen (vom Weg), abschweifen

  • dilemo

    Klemme, Zwangslage

  • diluvo

    Sintflut

  • dista

    distal, entfernt liegend

  • disvolvi

    abwickeln, auswickeln, entwickeln

  • dogo

    Dogge

  • dolmeno

    Hünengrab

  • drapo

    Tuch

  • drivi

    treiben, abtreiben

  • eĝo

    Kante, Schneide, Grat, Kamm

  • ekspedi

    befördern, verschicken, absenden

  • ekzalti

    (leidenschaftlich) aufregen, in Hysterie versetzen

  • elo

    Ale (engl. Bier)

  • embusko

    Hinterhalt, Falle, Versteck

  • entrudi

    aufdrängen

  • epilobio

    Weidenröschen

  • eskviro

    Edelknabe, Knappe

  • faco

    Fläche, Oberfläche, Seitenfläche

  • fadi

    nach und nach verschwinden, "fade out"

  • fajenco

    glasierter Ton, Steingut

  • falĉi

    mähen, absensen

  • fasono

    Form, Frisur, Gestalt, Schnitt

  • fatraso

    Gerümpel

  • febla

    schwach, matt

  • feroca

    grausam, roh, ungestüm, wild

  • filiko

    Farn

  • flagri

    flackern, aufflammen, lodern

  • fluso

    Flut

  • fojno

    Heu

  • fola

    leicht verrückt, verdreht

  • fragmito

    Schilf

  • frakasi

    niederschlagen, zermalmen, zertrümmern

  • frakseno

    Esche

  • franĝo

    Franse

  • frida

    kühl, kalt, frostig

  • frondo

    Wedel, Zweig mit Blättern

  • fuko

    Tang, Seetang

  • furiozo

    Grimm, Rage, Wut

  • gagato

    Gagatkohle, Jett

  • galimatio

    Kauderwelsch, Quatsch, verworrenes Gerede

  • gapi

    gaffen, anglotzen

  • gargari

    gurgeln, ausspülen

  • gemo

    Edelstein

  • generi

    erzeugen, vermehren, generieren, hervorbringen

  • ĝeto

    Mole, Hafendamm, Pier

  • glimbrili

    schimmern

  • glimo

    Glimmer

  • graki

    heiser sprechen, krächzen, sich räuspern

  • graŭli

    (Hund) knurren

  • gresejo

    Weide, Äsungsplatz

  • grinci

    knirschen, kreischen, fletschen

  • guĝo

    Hohlbeitel, Hohlmeißel

  • gvati

    lauern, heimlich beobachten, bewachen, Wache schieben

  • halo

    Halle

  • hanti

    (Gespenst) heimsuchen

  • hardi

    härten, abhärten, stählen

  • hiato

    Hiatus

  • hida

    abscheulich, gräßlich, widerwärtig, ekelhaft

  • hirta

    borstig, struppig, zottelig

  • humo

    Humus, Humusboden

  • impertinento

    Flegel, freche Person

  • impeti

    vorstürzen, sich werfen auf, leidenschaftlich verlangen

  • implici

    beinhalten, einschließen

  • impliki

    durcheinander bringen, verwirren, verwickeln, verheddern

  • incendio

    Feuersbrunst, Großbrand

  • indigno

    Entrüstung, Unwillen

  • indulgo

    Duldung, Nachsicht, Großzügigkeit

  • insido

    Heimtücke, Machenschaft, Hinterlist

  • irido

    Schwertlilie, Iris

  • jelpi

    kläffen

  • juĝo

    Gericht, Urteil

  • jungilaro

    Einspanngeschirr, Zaumzeug

  • junko

    Binse

  • kalma

    ruhig, still, windstill

  • kano

    Schlilfrohr

  • kaprioli

    Bock-, Luftsprünge machen

  • karakoli

    tänzeln

  • karavelo

    Karavelle (historisches Segelschiff)

  • kariko

    Papaya, Melonenbaum

  • kariolo

    Kariole (leichter, 2-rädriger, unbedeckter Wagen)

  • kava

    hohl

  • klarioni

    ins Horn blasen

  • klifo

    Klippe, Steilufer

  • kohera

    eng verbunden, zusammenhängend

  • kojni

    verkeilen

  • kolubro

    Zornnatter

  • komisio

    Auftrag, Bestellung, Ausschuss

  • komplezo

    Gefallen, Freundlichkeit, Gefälligkeit

  • koncerni

    angehen, betreffen

  • konio

    Schierling

  • konjekti

    vermuten, für wahrscheinlich halten

  • konsideri

    ansehen als, erwägen, sich überlegen, in Betracht ziehen

  • konsolo

    Trost, Zuspruch

  • konspiro

    Verschwörung, Komplott

  • konsterniĝi

    in Bestürzung geraten

  • konveni

    angebracht sein, angemessen sein, gebühren, sich ziemen

  • konverĝi

    durch denselben Punkt gehen, sich annähern

  • kovi

    ausbrüten, aushecken

  • kraĉi

    anspucken, ausspucken

  • krano

    Hahn, Zapfhahn, Wasserhahn

  • krenelo

    Schießscharte, Zinne

  • krescento

    Halbmond, Mondsichel

  • kresto

    Grat, Bergkamm, Hahnenkamm, Krone

  • krevi

    bersten, zerspringen

  • kribri

    sieben

  • kriĉi

    schreien, kreischen (Greifvogel)

  • kroĉi

    festklammern, anhängen, häkeln, anheften, aufhängen

  • kruda

    arg, grausam, grob, rauh, roh, ungehobelt, wild

  • kruta

    steil, schroff, abschüssig

  • kuratori

    bevormunden

  • lanĉi

    in Gang setzen, initieren, vom Stapel lassen, starten

  • lanta

    langsam, sacht

  • linimento

    Einreibemittel

  • lolo

    Weidelgras, Lolch

  • lontana

    fern, entfernt

  • loza

    lose, nicht eingepackt

  • lutro

    Fischotter

  • makzelo

    Kiefer

  • maleolo

    Fußknöchel, Fußgelenk

  • maŝo

    Masche, Schlaufe, Schleife, Schlinge

  • medolo

    Mark, Knochenmark

  • mergiĝi

    tauchen, versinken

  • miozoto

    Vergissmeinnicht

  • mirtelo

    Blaubeere, Heidelbeere

  • morna

    düster, trübselig

  • muari

    flammen, schillern

  • muĝi

    brausen, brüllen, dröhnen, tosen

  • muka

    schleimig

  • munti

    montieren, aufbauen, Maschine aufstellen,

  • musko

    Moos

  • nadiro

    Fußpunkt, Nullpunkt, Gegenpunkt des Zenit

  • napo

    Kohlrübe, Steckrübe

  • nekromancio

    Geisterbeschwörung

  • neta

    rein, tadellos, netto

  • nimfeo

    Seerose

  • noĉi

    einkerben

  • novalo

    Brachland

  • obĵeti

    einwenden, entgegenhalten

  • oblikva

    schief, schräg, seitwärts

  • obstina

    starrsinnig, stur, dickköpfig, eigensinnig

  • obtuza

    betäubt, dumpf, hohl

  • orlo

    Saum

  • orto

    rechter Winkel

  • oscedi

    gähnen, klaffen

  • palpi

    befühlen, abtasten

  • parapeto

    Brustpanzer, Brüstung

  • pasamento

    Borte, Tresse

  • paŭti

    eine Schnute machen, schmollen

  • peli

    treiben, anfeuern, hetzen, jagen, antreiben

  • pelmelo

    Durcheinander, Wirrwarr

  • pendolo

    Pendel

  • perfidi

    jdn. verraten, die Treue brechen

  • perko

    Barsch

  • perpleksigi

    verblüffen, verdutzen

  • persisti

    andauern, aushalten, beharren auf, standhalten, verharren

  • perturbi

    beunruhigen, stören, in Schrecken versetzen, verwirren

  • piedestalo

    kleines Podest, Postament, Sockel

  • pigra

    faul, träge, arbeitsscheu

  • pilastro

    viereckiger Wandpfeiler

  • pinaklo

    Spitzsäule, Zinne

  • pinĉi

    klemmen, kneifen, zwicken

  • pisti

    zerstoßen, zermalmen

  • pistilo

    Stößel

  • pistujo

    Mörser

  • plando

    Fußsohle, Schuhsohle

  • plaŭdi

    klatschen, planschen, plätschern

  • pleto

    Präsentierteller, Servierbrett, Tablett

  • pluki

    pflücken

  • pojno

    Handgelenk, Handwurzel

  • polmo

    Handfläche

  • ponardo

    Dolch

  • portiko

    Säulenhalle

  • pranci

    sich bäumen

  • predo

    Beute, Raub

  • prestidigiti

    Taschenspielertricks anwenden, gauklern

  • pretendi

    vorgeben, etwas beanspruchen, fälschlich behaupten, zumuten

  • pretere

    nebenher

  • pretervidi

    übersehen, vorbeisehen

  • prokrasti

    aufschieben, hinauszögern, verzögern

  • provizo

    Versorgung, Vorrat

  • prujno

    Reif, Rauhreif

  • prunelo

    Schlehe

  • pruo

    Bug, Schiffsvorderteil

  • punto

    Spitze (Textil)

  • putri

    faulen, verwesen, vermodern

  • ramo

    Rammbock, Computer-Speicher

  • rasti

    zusammenrechen. Harken

  • ravino

    Schlucht, Klamm

  • remilo

    Ruder

  • revelacio

    Enthüllung, Offenbarung

  • rezino

    Harz

  • rifuzo

    Ablehnung, Verweigerung, Zurückweisung

  • rigida

    steif, starr, stur, unnachgiebig

  • rikani

    grinsen, hohnlachen

  • riproĉi

    anraunzen, rügen, tadeln, schelten, vorwerfen

  • risorto

    Feder, Sprungfeder

  • rivalo

    Rivale, Mitbewerber, Nebenbuhler

  • riveli

    aufdecken, enthüllen, offenbaren, entwickeln

  • riverenci

    sich verbeugen, sich verneigen

  • rojo

    Bächlein, Wasserlauf

  • rufa

    rötlichgelb

  • rugi

    faltig sein, runzlig sein

  • sagaco

    Scharfsinn

  • ŝanceliĝi

    wanken, schwanken, erschüttert werden, zaudern

  • ŝanelo

    Fahrrinne, Fahrwasser

  • saturi

    sättigen, tränken (Chemie)

  • seksogapejo

    Peepshow

  • senprokraste

    unverzüglich, umgehend

  • sentinelo

    Wach- oder Beobachtungsposten

  • serena

    wolkenlos, heiter, ruhig, entspannt, ungetrübt

  • sibli

    pfeifen, zischen, surren, lispeln

  • siliko

    Feuerstein, Kieselstein, Flint

  • ŝimo

    Schimmel

  • sinua

    gebogen, gekrümmt, gewunden

  • skvamo

    Fischschuppe, Hautschuppe

  • smeraldo

    Smaragd

  • snufi

    schnüffeln, schnuppern

  • sobra

    nüchtern, abstinent, besonnen

  • sombra

    schwermütig, schweigsam, dunkel, düster, trüb

  • sordino

    Dämpfer (Musik)

  • sori

    im Aufwind segeln

  • sparki

    einen Funken geben, einen Funken überspringen

  • spasmo

    Krampf

  • spiti

    Trotz bieten, trotzen

  • spleno

    Milz, Schwermut, Spleen, verrückte Angewohnheit

  • spongeca

    schwammig

  • sputi

    ausspucken, ausspeien

  • ŝriki

    gellend schreien, kreischen

  • stagni

    stillstehen, beharren, stocken

  • stako

    Haufen, Stapel

  • sterni

    ausbreiten, (ver)legen, hinschütten, hinstreuen

  • ŝtiparo

    Holzstapel, Scheiterhaufen

  • ŝtipo

    Holzscheit

  • stivi

    stauen, verstauen, vertäuen

  • straba

    schielend

  • straso

    Strass

  • strida

    kreischend, schrill

  • strikta

    genau, pünktlich, straff

  • sufoki

    jdn. ersticken, erwürgen

  • sugesti

    eingeben, einreden, zu etwas veranlassen

  • sulko

    Furche, Rinne, Falte

  • suspiri

    seufzen

  • ŝuti

    schütten, (EDV) laden

  • ŝutro

    Fensterladen, Rollladen

  • ŝvabri

    reinigen, scheuern

  • svaga

    unscharf

  • tabureto

    Hocker, Schemel

  • taksi

    hoch einschätzen, bewerten

  • taluso

    Abhang, Böschung, Hang

  • taŭzi

    zerzausen, durcheinander bringen

  • tempesto

    Sturm, Unwetter

  • tenebra

    dunkel, düster, finster

  • tenta

    verführerisch

  • tiki

    nervös zucken

  • tindro

    Zunder

  • tordi

    wringen, winden, verdrehen

  • torni

    drechseln, drehend formen, töpfern

  • tredi

    einfädeln, auffädeln

  • trempi

    eintauchen, eintunken, tränken

  • treni

    schleppen, schleifen, ziehen

  • trivi

    abnutzen, verschleißen

  • trompi

    täuschen, enttäuschen, betrügen

  • trudi

    aufdrängen, aufzwingen

  • tufo

    Büschel, Schopf

  • tumulo

    Grabhügel, Hügelgrab

  • ululi

    heulen, schreien (Eule)

  • uzurpi

    an sich reißen, sich bemächtigen

  • vaĉo

    Wache

  • vagi

    umherstreifen, umherirren, umherziehen, bummeln

  • vepro

    Dornengestrüpp, Gestrüpp

  • verdikto

    Entscheidung, Urteilsspruch

  • vergo

    Gerte, Rute

  • verto

    Scheitel

  • vila

    zottelig

  • vora

    fressend, zerfleischend