Semper Phone

Effortless
LEARNING

  • Improve effortlessly – just by living your life
  • Learn while waiting for your apps to load
  • Recommended by 5 universities
  • Community of over 1,000,000 learners
  • 50,000+ expert-made packs, or create your own
"One of the best learning apps" - CNET
  • Apple Play Store
  • Install Semper from the Play Store
500 Vokabeln Ceasar

500 Vokabeln Ceasar

Last update 

Grundlage für De bello Gallico

Items (662)

  • a,ab

    von, vom

  • ab...ad

    von ...bis

  • ad

    zu, zum, bei

  • aditus ad

    zugang zu

  • aptus ad

    geeignet zu

  • usque ad

    bis zu

  • castra, castrorum

    Lager

  • castra movere

    das Lager abbrechen

  • castra munire

    das Lager befestigen

  • castra ponere/ facere

    das Lager aufschlagen

  • eques, equitis

    Reiter

  • esse, sum, fui

    sein

  • Gallia Ariovisti est

    Gallien gehört Ariovist; Besitzanzeigend

  • magnae auctoritatis esse

    großes Ansehen genießen; bezeichnend für eine Eigenschaft

  • et

    und

  • et...et

    sowohl... auch

  • e, ex

    aus, von

  • e castris proficisci

    aus dem Lager aufbrechen

  • aliqui ex nostris

    manche von unseren

  • exercitus, us

    Heer

  • facere, io, feci, factum

    machen, tun

  • castra facere

    Lager aufschlagen

  • ad oppidum accedere

    an die Stadt heranrücken

  • ad horam octavam

    bis zur 8ten Stunde

  • ad eundem modum

    auf dieselbe Weise

  • a superiore aestate

    vom vergangenen Sommer an

  • imperata facere

    befehlen folge leisten

  • impetum facere in aliquem

    jemanden angreifen

  • iter facere

    maschieren

  • potestatem pugnandi facere

    die Schlacht anbieten

  • aliquem certiorem facere de

    in Kenntnis setzen von

  • certior factus est de

    er ist von etwas benachrichtigt worden

  • consul fit

    er wird Konsul

  • his rebus fit, ut

    so kommt es, dass

  • factus ex aliqua re

    aus etwas hergestellt

  • habere, habeo, habui, habitum

    haben, rechnen zu

  • aditum habere

    Zugang bieten

  • auctoritatem habere

    Ansehen genießen

  • contionem habere

    Ansprache halten

  • delectum habere

    eine Aushebung vornehmen

  • facultatem habere

    Möglichkeit haben

  • rationem habere

    berücksichtigen

  • compertum habere

    erfahren haben

  • hostis, hostis m.

    Feind

  • in

    in, nach, gegen

  • in oppida convenire

    in den Städten zusammenkommen

  • in tertum annum confirmare

    für das dritte Jahr festlegen

  • mirum in modem

    auf wunderbare Weise

  • aditus in Suebos

    Zugang zu den Sueben

  • is,a,id

    dieser

  • in

    in, auf, bei

  • in locis superioribus constituere

    auf Anhöhen aufstellen

  • in angustiis esse

    sich in der Klemme befinden

  • in metendo occupatus

    mit dem Abmähen beschäftigt

  • is, ea, id

    dieser

  • legio, legionis fem.

    Legion

  • locus, i m.

    Ort, Platz, Stelle

  • loca, orum n.

    Gelände

  • loca aperta

    offenes Gelände

  • loca superiora

    Anhöhe

  • locum capere

    Ort besetzen, erreichen, sich Aufstellen

  • locum munire

    Ort befestigen

  • ni unum locum cogere

    konzentrieren(Truppen)

  • miles, militis m.

    Soldat

  • navis, is fem.

    Schiff

  • navis longa

    Kriegsschiff

  • neque

    und nicht

  • enque...neque

    weder noch

  • non

    nicht

  • noster, nostra, nostrum

    unser

  • nostri,rum m.

    unsere Soldaten, Leute

  • omnis, is, e

    ganz, pl: alle

  • oppidum, i n.

    Stadt

  • pars, partis fem.

    Teil

  • posse, possum, potui

    können

  • qui, quae, quod

    welcher, weil, das

  • res, rei fem.

    Sache, Lage, Ereignis, Habe

  • res frumentaria

    Verpflegung

  • res militaris

    Kriegswesen

  • res publica

    Staat

  • sui (sibi, se, secum)

    seiner, sich, mit sich

  • milites se receperunt

    die Soldaten zogen sich zurück

  • suus,a,um

    sein,ihr

  • ut

    1. so daß, damit (Konj.)2. wie (Ind)

  • adeo...ut

    so sehr...das

  • ita...ut, sic...ut

    so...das

  • ita uti supra demonstravimu

    so wie wir oben schon berichtet haben

  • accedebat,ut

    so kam noch hinzu, das

  • confirmare,ut

    bekräftigen,das

  • acies,aciei fem.

    Schlacht, Schlachtenreihe, Schärfe

  • aciem instruere

    die Schlachtenreihe aufstellen

  • auxilium ferre

    zu Hilfe kommen

  • bellum inferre

    jemanden bekriegen

  • cognoscere ex

    von jemanden erfahren,das

  • consilium capere

    einen Beschluss fassen

  • copia,se fem.

    Menge, Vorrat, Pl: Truppen

  • cum

    mit, als, weil, obgleich

  • de

    von, wegen, über

  • de tertia vigilia

    um die dritte Nachtwache

  • pauci de nostris

    wenige von uns

  • dies, diei

    m.: Tag, f.: Termin

  • paucos dies

    wenige Tage lang

  • die septimo

    am siebten Tag

  • flumen, fluminis n.

    Fluß

  • hic, haec, hoc

    dieser

  • homo, hominis m.

    Mensch, Mann

  • maximis itineribus contendere

    in sehr großen Eilmärschen ziehen

  • in itinere

    auf dem Marsch

  • iubere,eo,iussi, iussum

    befehlen

  • castra munire iubet

    er befiehlt, das Lager zu befestigen

  • mille, pl.: milia

    tausend

  • mittere,o,misi,missum

    schicken

  • alicui auxilio mittere

    jemanden zu Hilfe schicken

  • multi,ae,a

    viele

  • multitudo, dinis fem.

    Menge

  • munitio,onis fem.

    Befestigung

  • ne

    daß nicht

  • numerus,i m.

    Zahl, Anzahl

  • opus, operis n.

    Arbeit, Belagerungswerk

  • per

    durch, während

  • multos per annos

    viele Jahre lang

  • per fines Haeduorum contendere

    durch das Gebiet der Häduer eilen

  • res delata est per Allobroges

    die Sache wurde durch allobrogische Überläufer gemeldet

  • per fidem

    in treuloser Weise

  • praesidum,ii n.

    Schutz, Besatzung

  • praesidia disponere

    Posten verteielen

  • praesidium habere

    schutz finden

  • praesidio esse

    schützen

  • praesidio relinquere

    zum Schutz zurücklassen

  • prior, prior, prius

    frühere

  • primus,a,um

    der erste

  • proelium,ii n.

    gefecht

  • quam

    als

  • proelium equestre

    Reitergefecht

  • proelium committere

    Gefecht liefern

  • proelium facere

    kämpfen

  • provincia,ae fem.

    Provinz

  • quam mit Superlative

    möglichst

  • quam maximis itineribus

    in möglichst großen Eilmärschen

  • quam primum

    sobald als möglich

  • quis,qui(quid)

    wer(was)

  • ne quis

    nicht irgendeiner/jemand

  • quod

    daß,weil

  • id ea de causa faciebat,quod

    dies tat er aus dem Grund,weil

  • quod si

    wenn nun

  • recipere,io,cepi,ceptum

    uafnehmen, in besitz nehmen

  • se recipere in castra

    sich ins Lager zurückziehen

  • relinquere,o,reliqui,relictum

    zurücklassen

  • copias praesidio navibus relinquere

    Truppen zum Schutz der Schiffe zurücklassen

  • reliquus,a,um

    übrig

  • sed

    aber,sondern

  • non modo...sed etiam

    nicht nur...sondern auch

  • si

    wenn

  • si quod est admissum facinus

    wenn irgendein Unrecht begangen worden ist

  • si quid ipse a Ceasare opus esset sese ad eum venturum fuisse

    wenn er selbst was von Ceasar wollte, würde er zu ihm kommen

  • si nach conari, exspectare, temptare

    ob

  • superus,a,um

    der obere, vorhergehende

  • tamen

    dennoch

  • etsi...tamen

    obwohl...dennoch

  • tantus,a,um

    so groß

  • tantum

    so viel

  • tantus...quantus

    so groß...wie

  • tempus, temporia n.

    zeit

  • eo tempore

    zu dieser Zeit

  • uno tempore

    gleichzeitig

  • unus,a,um,Gen.:unius,Dat.:uni

    ein

  • adversarius,ii m.

    Gegner

  • adversarius,a,um

    feindlich

  • ante Präp. mit Akk

    vor(räuml./zeitl.)

  • ante oppidum

    vor der Stadt

  • ante solis occasum

    vor Sonnenuntergang

  • capere,io,cepi,captum

    fassen, nehmen

  • consilium capere

    einen Beschluss fassen

  • celeriter Adverb

    schnell

  • coepisse,coepi,coeptum

    begonnen haben, beginnen etwas zutun

  • constituere,o,stitui,stitutum

    festsetzen,beschießen,aufstellen

  • dicere,o,dixi,dictum

    sagen

  • etiam

    sogar

  • non modo...sed etiam

    nicht nur... sondern auch

  • existimare,o,avi,atum

    glauben, meinen

  • finis,finis m.

    Grenze, Pl. Gebiet

  • fines Germanorum

    das Gebiet der Germanen

  • frumentum,i n.

    Getreide

  • gerere,gero,gessi,gestum

    tragen,führen,verhandeln

  • dum haec geruntur

    während dieser Ereignisse

  • ille,illa,illud

    jener,jene,jenes

  • inter Präp. mit Akk

    zwischen, unter, während

  • inter duas acies

    zwischen zwei Schlachtreihen

  • inter annos

    während ...Jahren

  • inter se contendere

    untereinander kämpfen

  • interficere,io,feci,fectum

    niedermachen, töten

  • ipse,ipsa,ipsum

    selbst

  • caesar ipse

    selbst Caesar

  • ita

    so

  • ita...,ut

    so...,daß

  • litterae,arum fem.

    Brief

  • longe adverb

    weit, bei weitem(superlative)

  • nollus,a,um

    kein

  • parum adverb

    zu wenig

  • pauci,ae,a

    wenige

  • periculum,i n.

    Gefahr

  • periculum legionis

    Gefahr für die Legion

  • pervenire,io,veni,ventum

    gelangen zu

  • petere,peto,petivi,petitum

    zu erreichen suchen, bitten,angreifen

  • fugam petere

    fliehen

  • pacem petere

    um Frieden bitten

  • petere,ut

    bitten,daß

  • populus,i m.

    Volk

  • pro

    vor,für,anstatt

  • pro castris

    vor dem Lager

  • pro cultu Germanorum

    für germanische Verhältnisse

  • pro his Diviciacus facis verba

    für sie sprach Diviciacus

  • pro his petere

    für diese bitten

  • aliquem pro amico habere

    jemanden als Freund ansehen

  • pro hospitio orare

    bei der Gastfreundschaft bitten

  • rex,regis m.

    König

  • velle,volo,volui

    wollen

  • venire,venio,veni,ventum

    kommen

  • subsidio alicui venire

    jemanden zu Hilfe kommen

  • videre,eo,vidi,visum

    sehen

  • virtus,virtutis fem.

    Tapferkeit, Tüchtigkeit

  • accipere,io,cepi,ceptum

    annehmen, empfangen

  • calamitatem/detrimentum accipere

    eine Niederlage erleiden

  • vulnus accipere

    verwundet werden

  • aducere,o,duxi,ductum

    hinführen

  • his rebus adductus

    dadurch bewogen

  • adventus,us m.

    Ankunft

  • agere,ago,egi,actum

    tun, treiben, führen

  • agere cum aliquo de aliqua re

    mit jemandem über etwas verhandeln

  • alius,alia,aliud

    der andere

  • alius...alius

    der eine...der andere

  • alter,altera,alterum

    der andere

  • alter...alter

    der eine...der andere

  • animadvertere,o,verti,versum

    bemerken

  • autem

    aber

  • castellum,i n.

    Befestigung, Schanze, Burg

  • ob eas causas

    deswegen

  • centurio,onis m.

    Hauptmann

  • certus,a,um

    gewiß, sicher

  • aliquem certiorem facere

    jemanden benachrichtigen

  • certior factus de

    benachrichtigt von

  • civis,is m.

    Bürder

  • classis,is fem.

    Flotte

  • cogere,o,coegi,coactum

    zwingen, zusammenziehen

  • collis,is m.

    Berg

  • conficere,io,feci,fectum

    beenden,töten

  • bellum conficere

    den Krieg beenden

  • consuetudo,dinis, fem.

    Gewohnheit

  • consuetudine populi Romani

    nach der Gewohnheit des römischen Volkes

  • contendere,o,tendi,tentum

    eilen,sich beeilen,anstrengen, kämpfen, behaupten

  • contra Präp. mit Akk

    gegen

  • contra oppidum collocare

    gegenüber der Stadt aufstellen

  • copias contra Labienum ducere

    Truppen gegen Labienus führen

  • contra senatus auctoritatem

    gegen das Ansehen des Senats

  • consilium contra aliquem

    ein Beschluß, der sich gegen jemanden richtet

  • convenire,io,veni,ventum

    zusammenkommen

  • in eum locum convenire

    an diesem Ort zusammenkommen

  • dimittere,o,misi,missum

    entsenden, entlassen,verlieren

  • discedere,o,cessi,cessum

    weggehen, sich entfernen

  • enim

    nämlich, denn

  • eo

    dorthin

  • equus,i m.

    Pferd

  • ferre, fero,tuli,latum

    tragen,bringen

  • arme ferre posse

    waffenfähig sein

  • auxilium ferre alicui

    jemanden Hilfe bringen

  • fortuna,ae fem.

    Glück

  • genus,generis n.

    Art, Stamm, Geschlecht

  • genus pugnae

    Kampfesart

  • iam

    schon

  • non iam

    nicht mehr

  • ibi

    dort

  • idem, eadem, idem

    derselbe, dieselbe, dasselbe

  • impedimentum,i n.

    Hindernis, Pl: Troß

  • imperare,o,avi,atum

    befehlen

  • pecuniam imperare

    Zahlung von Geld auferlegen

  • imperare, ut

    befehlen zu

  • imperium,ii n.

    Befehl, Herrschaft, Regierung

  • summa imperrii

    oberste Befehlsgewalt

  • imperio populi Romani

    unter der Herrschaft der Römer

  • instruere,o,struxi,structum

    errichten, ausrüsten

  • interim

    inzwischen

  • manus, us fem.

    Hand, Schar

  • murus,i m.

    Mauer

  • nam

    denn

  • nonnulli,ae,a

    einige

  • nox,noctis fem.

    Nacht

  • nuntius,ii m.

    Bote, Botschaft

  • obses,obsidis m/fem

    Geisel

  • occupare,o,avi,atum

    einnehmen,besetzen

  • oppidanus,i m.

    Stadtbewohner

  • parare,o,avi,atum

    bereiten

  • bellum parare

    zum Krieg rüsten

  • pecunia,ae fem.

    Geld

  • pecuniam imperare

    Zahlung von Geld fordern

  • pedes,peditis m.

    Fußsoldat

  • pes, pedis m.

    Fuß (Längenmaß)

  • in altitudinem pedum

    in einer Höhe von 12 Fuß

  • ponere,pono,posui,positum

    stellen, setzen, legen

  • castra ponere

    ein Lager aufschlagen

  • pons,pontis m.

    Brücke

  • pontem facere/efficere in Sicori flumine

    eine Brücke über den Fluss schlagen

  • porta,portae fem.

    Tor

  • porta decumana

    rückwärtiges Lagertor

  • primus,a,um

    erste

  • primi,orum m.

    die Vordersten

  • princeps, princeps, princeps

    der erste

  • prohibere,eo,ui,itum

    abhalten, zurückhalten

  • aliquem suis finibus prohibere

    jemanden von seinem Gebiet fernhalten

  • pugnare,o,avi,atum

    kämpfen

  • ratio, rationis fem.

    Art, Weise, Überlegung

  • belli ratio

    Kunst der Kriegsführung

  • rationem habere

    berücksichtigen, denken an, sorgen für

  • alia ratione

    auf andere Weise

  • nulla ratione

    auf keine Weise

  • regio, regionis fem.

    Gegend

  • signum, i n.

    Zeichen

  • signum dare

    das Zeichen (zum Angriff) geben

  • signa inferre

    jemanden Angreifen

  • simul

    zugleich

  • simul atque

    sobald als

  • spatium,ii n

    Zwischenraum, Zeitspanne

  • brevi spatio interiecto

    nach einer kurzen Zeitspanne

  • spes, spei fem.

    Hoffnung

  • spes rediionis ( mit Gen.)

    Hoffnung auf Rückkehr

  • sustinere, eo, tinui

    ertragen

  • impetum sustinere

    dem Ansturm standhalten

  • telum,i n.

    Wurfgeschoss

  • tela conicere ( in aliquem)

    das Wurfgeschoss gegen jemanden Schleudern

  • tela mittere

    Wurfgeschoss schleudern

  • tenere, teneo, tenui

    halten, haben

  • castris se tenere

    sich im Lager halten

  • timor, timoris m.

    Furcht (mit Gen. Furcht vor)

  • totus,a, um

    ganz

  • tum adverb

    dann

  • cum...tum

    wenn schon... dann

  • tum etiam

    dann auch (sogar)

  • turris, turris

    Turm

  • ubi

    wo, sobald als

  • uterque, utraque, utrumque

    beide

  • uterque exspectabat, si

    beide warten ab, ob

  • uti, utor, usus sum

    gebrauchen

  • vero adverb

    in Wahrheit, freilich

  • tum vero

    dann aber

  • victoria, ae fem.

    Sieg

  • vis; Ak.: vim; Abl.: vi

    Kraft, Gewalt, Ansturm, Vorrat

  • vim sustinere

    dem Ansturm standhalten

  • abesse, absum, afui

    wegsein, entfernt sein, fehlen

  • abesse a

    entfernt sein von

  • accedere, o, accessi, accessum

    sich nähern, hinzukommen

  • accedit, quod

    es kommt hinzu, dass

  • accedebat, ut

    es kam noch hinzu, dass

  • accidere,o,accidi

    zustoßen, wiederfahren, sich ereignen

  • accidit, ut

    es ereignet sich, dass

  • ager, agri m.

    Acker

  • agmen, agminis n.

    Heer, Heereszug

  • agmen novissimum

    Nachhut

  • aliquis, aliquid

    irgendein, irgendetwas; Pl.: manche

  • annus,i m.

    Jahr

  • tempus anni

    Jahreszeit

  • apud mit akk

    bei

  • aqua, ae fem.

    Wasser

  • barbarus, a, um

    ausländisch, fremd, roh

  • collocare,o,avi,atum

    aufstellen

  • legionem collocare

    eine Legion stationieren

  • consistere,o,stiti

    halt machen, sich aufstellen

  • in locis superioribus consistere

    auf den Anhöhen halt machen

  • deducere, o, duxi, ductum

    führen, wegführen, zählen zu

  • in sequanos exercitum deducere

    das Heer zu den Sequanern führen

  • defendere,o,fendi,fensum

    verteidigen, abwehren

  • dimicare,o,avi,atum

    kämpfen

  • ducere,o,duxi,ductum

    führen, halten für, zählen zu

  • bellum ducere

    den Krieg in die länge ziehen

  • exercitum ducere

    das Heer führen

  • dux, ducis m.

    Führer

  • efficere,io,feci,fectum

    erregen,bewirken, machen

  • facile adverb

    leicht, ohne Mühe

  • fere adverb

    fast, beinahe, ungefähr

  • fuga,ae fem.

    Flucht

  • in fugam conicere

    in die Flucht schlagen

  • se ex fuga recipere

    sich von der Flucht erholen

  • impedire,io,ivi,itum

    hindern

  • imperator,oris m.

    Befehlshaber

  • insequi, sequor,secutus sum

    folgen, verfolgen

  • nostros insequi

    unseren Soldaten folgen

  • instituere,o,tui,stitutum

    errichten, anordnen

  • instituere mit Infinitiv

    beginnen zu

  • itaque

    daher, also

  • labor, laboris m.

    Arbeiten, Mühe

  • maxime Adverb

    am meisten

  • quam mxime

    in außerordentlichem Maße

  • mare, maris n.

    Meer

  • mons, montis m.

    Berg

  • multum; Komperative: plus; Superlativ: plurimus

    viel

  • natura,ae fem.

    Natur, natürliche Gegebenheit

  • loci natura

    natürliche Gegebenheit des Ortes

  • Ablativ: natura

    von Natur aus

  • nihil

    nichts; mit Gen.: nichts an

  • novus,a,um

    neu; Superlativ: novissimus

  • agmen novissimum

    Nachhut

  • novissimi,orum m.

    Soldaten der Nachhut

  • novis rebus studere

    auf Umsturz bedacht sein

  • ordo, ordinis m.

    Reihe, Ordnung

  • parvus,a,um

    klein; Komperativ: minor,minor,minus; super.:minnimus,a,um

  • mille passus

    eine römische Meile(1,5km)

  • perterrere,eo,ui,itum

    sehr erschrecken

  • post präp mit Akk

    nach

  • post eas legiones collocare

    hinter diesen Legionen aufstellen

  • post mediam noctem

    nach Mitternacht

  • post diem quartum, quam est in Britanniam ventum

    vier Tage nach seiner Ankunft in Britannien

  • potestas, atis fem.

    Macht

  • pugnandi potestatem facere

    den Kampf anbieten

  • prope Adverb

    nahe bei, fast; komp.: propius; sup.:proxime(kürzlich)

  • proximus,a,um

    der nächste

  • pugna,ae fem.

    Kampf

  • quantus,a,um

    wie groß

  • quantum

    wie viel

  • tantus...quantus

    so groß...wie

  • quo

    wohin, damit desto

  • quo adire poterat

    wohin er gehen konnte

  • quo aequiore loco proelium committeret

    damit er an einem günstigeren Ort kämpfen könnte

  • quo...eo

    je...desto

  • regnum,i n.

    königliche Herrschaft

  • senatus,us m.

    Senat

  • sequi,sequor,secutus sum

    folgen

  • silva,ae fem.

    Wald

  • sine präp. mit Abl.

    ohne

  • subsidium,ii n.

    Schutz, Reserve

  • subsidio alicui mittere

    jemanden zu Hilfe schicken

  • transire,eo,ii,itum

    hinübergehen

  • flumen transire

    einen Fluss überqueren

  • tribunusi m.

    Tribun

  • tribunus militum

    Militärtribun

  • tribunus plebis

    Volkstribun

  • urbs,urbis fem.

    Stadt

  • vallum,i n.

    Wall

  • afferre, affero,attuli,allatum

    herbeitragen

  • agger,aggeris m.

    Dammerde, Angriffadamm

  • amicitia,ae fem.

    Freundschaft

  • amittere,o,misi,missum

    verlieren, vorbeilassen

  • appellare,o,avi,atum

    nennen

  • arbitrari,or,atus sum

    glauben, meinen

  • armaturaae fem.

    Bewaffnung

  • levis armatura

    die leicht bewaffnete Truppe

  • at

    aber

  • auctoritas, atis fem.

    Ansehen

  • audere,eo,ausus sum

    wagen

  • audire,io,ivi,itum

    hören

  • beneticium,ii n.

    Wohltat

  • bonus,a,um

    gut; Komp.: melior;Super.:optimus

  • bona, bonorum n.

    Vermögen, Reichtum

  • casus,us m.

    Fall, Untergang

  • casu

    durch Zufall

  • causa postposition mit Gen.

    wegen, um zu

  • colloquendi causa

    um sich zu unterreden

  • Caesaris causa

    um Caesars willen

  • celeritas,atis fem.

    Schnelligkeit

  • circiter Adverb

    ungefähr

  • commeatus,us m.

    Lebensmittelzufuhr

  • committere,o,misi,missum

    anvertrauen, zulassen, liefern

  • complures,complures,complura

    mehrere

  • conari,conor, conatus sum

    versuchen

  • conferre,confero,contuli

    zusammenbringen, vergleichen

  • se conferre

    sich begeben

  • in unum locum conferre

    an einem Ort zusammenbringen

  • confidere,o,confisus sum

    vertrauen

  • natura loci confidere

    auf die örtlichen Gegebenheiten vertrauen

  • confirmare,o,avi,atum

    befestigen, ermutigen

  • conicere,io,ieci,iectum

    werfen

  • tela conicere (in nostros)

    Wurfgeschosse schleudern gegen

  • coniungere,o,iunxi,inuctum

    verbinden

  • coniungere aliquid cum

    etwas verbinden mit

  • conspectus,us m.

    Anblick, Aussicht

  • consuescere,o,suevi,suetum

    sich gewöhnen; Perf.:pflegen

  • continere,eo,ui,tentum

    aufhalten, zusammenhalten

  • cornu,us n.

    Heeresflügel

  • demonstrare,o,avi,atum

    erklären, erwähnen

  • detrimentum,i n.

    Verlust, Niederlage

  • dexter,dextra,dextrum

    rechts gelegen

  • dignitas,atis fem.

    Würde, Ansehen

  • disponere,o,posui,positum

    aufstellen,ordnen

  • ego

    ich; Plural: nos

  • egredi,egredior,egressus sum

    sich entfernen, ausrücken

  • etsi

    obgleich

  • etsi...tamen

    obwohl...dennoch

  • evocare,o,avi,atum

    berufen,vorladen,herausfordern

  • expeditus,a,um

    kampfbereit

  • expectare,o,avi,atum

    erwarten,abwarten

  • extremus,a,um

    äußerste,letzte

  • agmen extremum

    die letzte Abteilung

  • facultas,atis fem.

    Möglichkeit

  • facultatem dare

    Möglichkeit geben/bieten

  • fides,fedei fem.

    Treue, Vertrauen, Sicherheit, Schutz

  • finitimus,a,um

    benachbart

  • finitimus,i m.

    Nachbar

  • fossa,ae fem.

    Graben

  • fugere,fugio,fugi

    fliehen

  • gratia,ae fem.

    Gunst

  • gratias agere

    Dank sagen

  • hiberna,hibernorum n.

    Winterlager

  • impetus,us m.

    Angriff

  • impetum facere in aliquem

    jemanden angreifen

  • impetum sustinere

    Angriff standhalten

  • imponere,o,posui,positum

    hineinlegen,auferlegen

  • incendere,o,cendi,censum

    anzünden

  • inferre,infero,intuli,illatum

    hineintragen

  • bellum inferre alicui

    jemanden mit Krieg überziehen

  • signa inferre

    angreifen

  • inopia,ae fem.

    Mangel

  • inopia frumenti

    Mangel an Getreide

  • navi constituere

    Ankern

  • consilio Romanorum cognit

    von dem Plan der Römer erfahren

  • maxime

    meiste

  • is qui habebat

    derjenige, der hatte...

  • utrisque

    beide Seiten

  • se ex fuga receperunt

    sobald sie sich nach der Flucht...

  • ubi

    wo, sobald

  • hostes proelio superati

    die im Kampf besiegten Feinde

  • nobilitatis

    berühmt gemacht

  • coniurationem

    Verschwörung

  • interfici

    sterben

  • maioribus

    Vorfahren

  • communis salutis

    Gemeinwohl

  • His rebus agitatis

    Danach

  • intellegere,o,lexi,lectum

    begreifen

  • intermittere,o,misi,missum

    verstreichen lassen, unterbrechen

  • diem intermittere

    einen Tag verstreichen lassen

  • intermittere mit Inf.

    aufhören zu

  • item Adverb

    ebenso

  • ius, iurus n.

    Recht

  • latur, lateris n.

    Seite, Flanke

  • ab latere impetum facere

    seitlich angreifen

  • liber, libera, liberum

    frei

  • liberi,orum m.

    Kinder

  • magnitudo,dinis fem.

    Größe

  • medius,a,um

    mittlere

  • acies media

    mittlere Schlachtreihe

  • media nox

    Mitternacht

  • per medium campum

    mitten durch das Feld

  • modus,i m.

    Art, Weise

  • nancisci,or,na(n)ctus sum

    erreichen, gewinnen

  • nisi

    wenn nicht, außer

  • inter se coniurant nihil

    sie schwören untereinander, nichts

  • nisi communi consilio acturos

    zutun außer auf gemeinsame Beschluss

  • nomen, nominis n.

    Name

  • opinio,onis fem.

    Meinung, Ruf

  • opinio (virtutis)

    der Ruf (seiner Tapferkeit)

  • pax,pacis fem.

    Friede

  • perficere,ficio,feci,fectum

    vollenden

  • oppugnare,o,avi,atum

    bestürmen

  • pati, patior, passus sum

    ertragen

  • polliceri,eor,pollicitus sum

    versprechen

  • praeesse,praesum,praefui

    den Oberbefehl haben (über)

  • equitatui praeesse

    die Reiterei befehligen

  • prius Adverb

    früher

  • priusquam

    bevor

  • progredi,ior,gressus sum

    vorrücken

  • longe progredi

    weit vorrücken

  • quidem

    freilich

  • ne...quidem

    nicht einmal...

  • quin

    so daß

  • non dubitare, quin

    nicht zweifeln, daß

  • quisque

    jeder

  • quisque optimus (superlativ)

    gerade die besten

  • reperire,io,repperi,repertum

    finden, erfahren

  • resistere,o,restiti

    Wiederstand leisten

  • rursus

    wiederum

  • sagittarius,ii m.

    Bogenschütze

  • satis Adverb

    genug

  • satis facere

    Genugtuung leisten

  • secundus,a,um

    der zweite, folgend, günstig

  • sic Adverb

    so

  • singuli,ae,a

    einzelne

  • studium,ii n.

    Eifer

  • studium pugnandi

    Kampfeseifer

  • sub präp. mit akk./abl.

    unter

  • sub iugum mittere

    unter das Joch schicken

  • sub murum se recipere

    sich unter die Mauer zurückziehen

  • sub lucem

    gegen Morgengrauen

  • sub noctem

    während der Nacht

  • sub populi Romani imperium redigere

    unter römische Herrschaft bringen

  • sub monte

    am Fuß des Berges

  • sub bruma

    zur Zeit der Wintersommerwende

  • sub imperio Ambiorigis esse

    unter der Gewalt des Ambioris stehen

  • subito Adverb

    plötzlich

  • supra Adverb

    oben

  • quos supra diximus

    die wir oben erwähnt haben

  • tempestas,atis fem.

    Sturm, Wetter, Unwetter

  • terra,ae fem.

    Erde, Land

  • tertius,a,um

    dritte

  • tradere,o,tradidi,traditum

    übergeben

  • arma tradere

    die Waffen übergeben

  • traducere,o,duxi,ductum

    hinüberführen

  • tres,tres,tria

    drei

  • ullus,a,um

    irgendein

  • vita,ae fem.

    Leben

  • amicus,i m.

    Freund

  • circumvenire,io,veni,ventum

    umzingeln

  • condicio,onis fem.

    Bedingung, Lage

  • consequi,or,secutus sum

    verfolgen,folgen, erreichen

  • docere,doceo,docui,doctum

    mitteilen,erklären

  • frater,fratis m.

    Bruder

  • initium,ii n.

    Anfang, Beginn

  • initio orationis

    zu Begin seiner Rede

  • iniuria,ae fem.

    Unrecht

  • legionarius,a,um

    zur Legion gehörig

  • levis,levis,leve

    leicht

  • noctu

    bei Nacht

  • nuntiare,o,avi,atum

    melden

  • officium,ii n.

    Dienst, Pflicht, Gehorsam

  • opprimere,o,pressi,pressum

    überfallen,unterdrücken

  • oppugnatio,onis fem.

    Bestürmung

  • paene Adverb

    fast

  • pertinere,eo,ui

    sich erstrecken, betreffen

  • perturbare,o,avi,atum

    verwirren

  • postea Adverb

    später

  • posterus,a,um

    folgend,letzte

  • postero die

    am folgenden Tag

  • praemittere,o,misi,missum

    vorausschicken

  • praemium,praemii n.

    Belohnung, Preis

  • praeterae Adverb

    außerdem

  • premere,premo,pressi,pressum

    drücken, bedrängen

  • producere,o,duxi,ductum

    ausrücken lassen

  • quattuor

    4

  • quidam,quaedam,quoddam

    ein gewisser, Pl.: einge

  • quinque

    5

  • quisquam,quicquam

    irgendjemand/irgendetwas

  • reducere,o,duxi,ductum

    zurückziehen

  • referre,refero,rettuli,relatum

    zurückbringen,erwidern

  • reverti,revertor,reverti

    zurückkehren

  • tollere,tollo,sustuli,sublatum

    aufheben,beseitigen

  • clamorem tollere

    ein Geschrei anstimmen

  • universus,a,um

    ganz, alle zusammen

  • voluntas,atis fem.

    Wille, Gesinnung

  • acriter Adverb

    heftig

  • adire,adeo,adii,aditum

    herangehen,anrücken

  • aditus,us m.

    Zugang

  • administrare,o,avi,atum

    verrichten, ausführen

  • adolescens,adolescentis m.

    der junge Mann

  • adoriri,ior, ortus sum

    angreifen

  • adversus,a,um

    zugekehrt,gegenüber,entgegen,widrig

  • aedificium,ii n.

    Gebäude, Bauwerke

  • aequus,a,um

    eben,gleich,günstig,gerecht

  • altitudo,altitudinis fem.

    Höhe, Tiefe

  • angustiae,arum fem.

    Engpass, Bedrängnis

  • appropinquare,o,avi,atum

    sich nähern

  • augere,eo,auxi,auctum

    erhöhen, vermehren

  • captivus, i m.

    Gefangener

  • clamor,oris m.

    Lärm, Geschrei

  • cohortari,or,atus sum

    ermahnen, anfeuern

  • colloqium,ii n.

    Unterredung

  • complere,eo,plevi,pletum

    füllen

  • cursus,us m.

    Lauf, Fahrt, Richtung

  • debere,eo,detuli,delatum

    hinbringen,melden

  • diu Adverb

    lange

  • domus,us fem.

    Haus, Fam.,Heimat

  • educere,o,duxi,ductum

    herausführen

  • equester,equestris,equestre

    zu Pferde

  • proelium equestre

    Reiterkampf

  • eruptio,onis fem.

    Ausfall

  • eruptionem facere

    ausfallen

  • filius,filii m.

    Sohn

  • res frumentaris

    Verpflegung