Semper Phone

Effortless
LEARNING

  • Improve effortlessly – just by living your life
  • Learn while waiting for your apps to load
  • Recommended by 5 universities
  • Community of over 1,000,000 learners
  • 50,000+ expert-made packs, or create your own
"One of the best learning apps" - CNET
  • Apple Play Store
  • Install Semper from the Play Store
Pflanzenökologie

Pflanzenökologie

Last update 

Studium der Landschaftsarchitektur und Umweltplanung-Pflanzenökologie 1

Items (48)

  • Klonale Vermehrung

    genetische Erzeugung identischer Nachkommen

  • Generative Vermehrung

    geschlechtliche Vermehrung durch Aussaat

  • Vegetative Vermehrung

    Vermehrung durch Zellteilung

  • Autökologie

    Beziehung einzelner Organismen zu ihrer Umwelt

  • Synökologie

    Beziehungen der Mitglieder von Lebensgemeinschaften zueinander und zu ihrer Umwelt

  • Meristeme

    Bildungsgewebe

  • Parenchym

    Grundgewebe

  • Collenchym

    Festigungsgewebe wachsender Organe

  • Sclerenchym

    Festigungsgewebe ausgewachsener Organe

  • Xylem

    Tote, langgestreckte Zellen zum Wassertransport und der darin gelösten Nährstoffe, unidirektional

  • Phloem

    Lebende Siebzellen zum Transport der Assimilate, bidirektional

  • Epidermis

    Außenwände der Zellen zum Schutz

  • Periderm

    Korkgewebe an Pflanzen mit sekundärem Dickenwachstum

  • Escape

    Stressausweichung

  • Resistence

    Stressverträglichkeit/Toleranz

  • Resilience

    Elastizität

  • Photosynthesebilanz

    6CO2+12H2O*Energie-->C6H12O6+6O2+6H2O

  • Dunkelatmung

    C6H12O6+6O2+6H2O-->6CO2+12H2O+Energie

  • Photoinhibition

    Verminderung der Energieausnutzung und Assimilationsleistung bei zu starker Einstrahlung

  • Photodestruktion

    Zerstörung von Membranstrukturen und Photosynthesepigmenten im Chloroplasten bei zu starker Strahlung

  • Starklichtschock

    Starke Schädigung oder Absterben von schattenadaptierten Pflanzen durch plötzlich hohe Einstrahlung

  • Avoidance

    Minderung

  • Wasserpotential

    Energiemenge, die aufgebracht werden muss, um gebundenes Wasser auf das Potential 0 zu bringen

  • Osmose

    gerichteter Fluss von Molekülen (H2O) durch eine semipermeable Membran

  • Permanenter Welkepunkt (PWP)

    Austrocknungsgrad eines Bodens

  • Verdunstung

    unkontrollierte Wasserabgabe aus dem Inneren

  • Transpiration

    kontrollierte Wasserabgabe aus dem Inneren

  • Tracheiden

    Einzelzellen mit Tüpfeln zum Wassertransport in niederen Gefäßpflanzen

  • Tracheen

    Einzelzellen mit/ohne Tüpfeln, bei Angiospermen zur Wasserleitung

  • Evaporation

    Verdunstung von feuchten Oberflächen

  • Evapotranspiration

    Summe aus Transpiration und Evaporation

  • Kutikuläre Transpiration

    unkontrollierte Wasserabgabe über Cuticula

  • Stomatäre Transpiration

    Wasserabgabe über Steuern der Spaltöffnungen (Stomata)

  • Hydrostabile Pflanzen

    mit möglichst konstantem internen Wassrhaushalt

  • Hydrolabile Pflanzen

    tolerieren stärkere interne Wasserhaushaltsschwankungen

  • Homoiohydre Pflanzen

    nicht austrocknungsresistent, mit Verdunstungsschutz

  • Poikilohydre Pflanzen

    austrocknungsresistent, ohne Verdunstungsschutz

  • Stoma: Hydrophyt

    an Lebensräume ohne große Schwankungen

  • Stoma: Hygrophyt

    an Lebensräumen mit hoher Luftfeuchtigkeit

  • Stoma: Mesophyt

    an mäßig feuchten Orten

  • Stoma: Xerophyt

    an trockenen Standorten

  • Therophyten

    Sommerannuelle und Winterannuelle (einjährig)

  • Krautige Chamaephyten

    Oberflächenpflanzen (mehrjährig)

  • Hemikryptophyten

    Erdschürfepflanzen (mehrjährig)

  • Geophyten/ Kryptophyten

    Erdpflanzen (mehrjährig)

  • Holzige Chamaephyten

    Halbsträucher (mehrjährig)

  • Nanophanerophyten

    Sträucher (mehrjährig)

  • Phanerophyten

    Bäume (mehrjährig)