Semper Phone

Effortless
LEARNING

  • Improve effortlessly – just by living your life
  • Learn while waiting for your apps to load
  • Recommended by 5 universities
  • Community of over 1,000,000 learners
  • 50,000+ expert-made packs, or create your own
"One of the best learning apps" - CNET
  • Apple Play Store
  • Install Semper from the Play Store
Kleines Latinum Visher o-z

Kleines Latinum Visher o-z

Last update 

Vokabeln im Visher Grundwortschatz

Items (269)

  • ob + Akk

    gegen ... hin, vor, für, wegen

  • occultus

    verborgen, geheim

  • oculus

    Auge, Perle, Knospe

  • odium

    Hass, Abneigung, Widerwille

  • officium

    Dienst, Pflicht, Pflichtgefühl

  • omnis

    ganz, jeder, alle

  • opera

    Arbeit, Mühe, Pl. Arbeiter, Handlanger

  • opertet, oportuit

    es gehört sich

  • oppidum

    befestigter Platz, Stadt

  • ops, opis, f

    Kraft, Hilfe, Pl. Hilfsmittel, Macht

  • inopia

    Mangel, Armut

  • opus, operis, n

    Tätigkeit, Werk

  • oratio

    Sprechen, Äußerung, Rede

  • orbis, orbis, m

    Kreis, Rundung

  • ordo, ordinis, m

    Reihe, Abteilung, Stand, Ordnung

  • oriri, ortus

    sich erheben, entstehen

  • os, oris, n

    Mund, Gesicht

  • otium

    Muße, freie Zeit, Ruhe, Friede

  • negotium

    Tätigkeit, Geschäft, Aufgabe

  • palam

    offen, in Gegenwart von

  • par, paris, m/n

    gleich entsprechend, Gefährte, Paar

  • parare

    vorbereiten, beschaffen, sich anschicken

  • parere, pareo, parui, pariturus

    sich zeigen, gehorchen

  • parere, pario, peperi, partum

    gebären, hervorbringen, sich verschaffen

  • parens, m/f/m Pl

    Vater, Mutter, Eltern

  • parum

    zu wenig, nicht genug

  • parvus, minor, minimus

    klein, gering, kleiner, kleinster

  • pater, patris, m

    Vater

  • patere, pateo, patui

    offenstehen, sich erstrecken

  • pati, patior, passus

    ertragen, zulassen

  • impetrare

    erreichen, erwirken

  • pauci , paucaem pauca

    wenige

  • paulus

    klein, gering

  • pax, pacis, f

    Freiden

  • pecunia

    Vermögen, Geld

  • appellare

    anrufen, nennen

  • pellere, pello, pepuli, pulsum

    stoßen, schlagen, antreiben

  • expellere

    hinaus-, wegstoßen, vertreiben

  • per + Akk

    durch, hindurch

  • experiri, expertus

    versuchen, erproben, erfahren, kennen lernen

  • pernicies

    Verderben

  • pes, pedis, m

    Fuß

  • expedire

    aus der Fesselung befreien

  • impedire

    umschlingen, fesseln, hindern, hemmen

  • petere, pete, petivi, petitum

    zu erreichen versuchen, erstreben

  • appetere

    streben nach, herannahen

  • repetere

    wieder aufsuchen, zurückfordern, zurückholen, erneuern, wiederholen

  • placere, placui

    gefallen

  • pleb, plebis, f

    Plebs, gemeines Volk, Menge

  • plenus

    voll

  • explere

    ausfüllen, erfüllen, vollenden

  • plerique, pleraeque, pleraque

    sehr viele, die meisten

  • poena

    Strafe, Bußgeld, Rache

  • polliceri, pollicitus

    verprechen

  • ponere, pono, posui, positum

    setzen, stellen, legen

  • imponere

    heinein-, auf. anlegen

  • populus

    Volk, Menge

  • porta

    Tor, Zu-, Ausgang

  • poscere, poposci

    verlangern, fordern, auffordern

  • post

    hinten, danach

  • posterus

    nachfolgend, kommend

  • postulare

    fordern, verlangen

  • potius, pottisimus

    eher, lieber

  • potestas

    (amts-)Gewalt, Befugnis, Möglichkeit

  • praeda

    Beute, Vorteil, Gewinn

  • praetor

    Prätor, Statthalter

  • deprecari

    an-, erflehen

  • premere, premo, pressi, pressum

    drücken, pressen

  • opprimere

    unter-, bedrücken

  • princeps, principis

    erster, vornehmster

  • prior, primus

    vorderer, früher, vornehmer

  • privatus

    persönlich

  • privatim

    als Privatmann, für sich

  • pro + Abl

    vor, für

  • probare

    untersuchen, billigen, annehmbar machen, beweisen

  • proelium

    Gefecht, Kampf

  • prope, propius, proxime

    nahe, näher, am nächsten

  • propinquus

    nahe, nahestehend, verwandt

  • propter + Akk

    nahe bei, wegen

  • provincia

    Amtsbereich, Provinz

  • publicus

    öffentlich, staatlich, allgemein

  • publice

    von Staats wegen, allgemein

  • pudor

    Ehrgefühl, Scham, Schande

  • puer, pueri, m

    Kind, Junge, Diener

  • pugnare

    kämpfen, streiten

  • pugna

    Kampf, Schlacht, Schlechtreihe

  • putare

    ausputzen, beschneiden, veranschlagen, meinen, glauben, halten für

  • quaerere, quaero, quaesivi, quaesitum

    suche, zu erfahren -, zu erwerben suchen

  • quaestio

    Suche, Untersuchung, Frage

  • quaestor

    Untersuchungsrichter, Quästor

  • quam Adv.

    wie (sehr)?

  • quamquam

    obgleich, obwohl, trotzdem, dennoch

  • quantus

    wie groß?, n. wie viel?

  • quattuor

    vier

  • -que

    und, und zwar

  • queri, queror, questus sum

    klagen, beklagen, sich beschweren

  • quidem nachgest.

    wenigstens, freilich, wirklich

  • quin

    warum nicht?

  • quinque

    fünf

  • quis, quid

    wer, was

  • quisnam

    wer denn?

  • quisquam

    (irgend)jemand

  • quisque

    jeder (einzelne)

  • quisquis

    wer auch immer

  • quicumque

    welche, wer auch immer

  • quidam

    ein gewisser, Pl. einige

  • quo Adv.

    wohin? wozu?

  • quod

    dass, weil

  • quoniam

    da ja, nachdem nun

  • repente Adv.

    plötzlich

  • repentinus

    unvermutet, plötzlich

  • ratio

    Überlegung, Plan, Berechnung

  • res, rei, f

    Sache, Ding

  • rogare

    fragen, bitten

  • rumpere, rumpo, rupi, ruptum

    zerbrechen

  • corrumpere

    verderben

  • rursus

    rückwärts, wiederum, andererseits

  • sape Adv.

    oft

  • salus, salutis, f

    Gesundheit, Heil, Wohlfahrtm Rettung, Leben

  • salvus

    wohlbehalten, unversehrt

  • sanctus

    heilig, geweiht, unverletzlich, rechtschaffen

  • satis Adv.

    genug

  • scelus, sceleris, n

    Frevel, Verbrechen, Verbrecher

  • scire, scio, scevi, scitum

    wissen, kenne, verstehen

  • scribere, scribo, scripsi, scriptum

    schreiben, zeichnen

  • conscribere

    eintragen, abfassen

  • secundus

    zweiter, günstig

  • sed

    aber, sondern

  • insidiae, indidiarum

    Hinterhalt, Falle, heimliche Anschläge

  • praesidium

    Schutz, Hilfe, Besatzung

  • sedes, sedis, f

    Sitz, Stuhl, Wohnsitz, Stätte

  • semper Adv.

    immer

  • senatus, senatus, m

    Staatsrat, Senat, Senatsversammlung

  • senator

    Ratsherr, Senatsmitglied, Senator

  • sententia

    Meinung, AUsspruch, Satz

  • sequi, sequor, secutus

    folgen, verfolgen

  • deserere

    verlassen, im Stich lassen

  • sermo, semonis, m

    Gespräch, Sprechweise, Sprache, Gerede

  • servus

    dienstbar, Sklave

  • servitus, servitutis, f

    Deinstbarkeit, Sklaverei

  • si

    wenn

  • nisi

    wenn ... nicht

  • sic

    so

  • sicut(i)

    (so) wie, gleichsam, wie wenn

  • resistere

    stehenbleiben, Widerstand leisten

  • socius

    gemeinsam, verbündet, Teilhaber, Partner, Bundesgenosse

  • societas

    Teilhabe, Gemeinschaft, Bündnis, Handelsgesellschaft

  • solere, seleo, solitus sum

    gewohnt sein, pflegen

  • solvere, solvo, solvi, solutum

    lösen, auflösen, (schuld) bezahlen

  • exspectare

    warten, erwarten

  • species

    Anblick, Erscheinung, Vorstellung

  • suspicere

    ermporblicken zu, bewundern, beargwöhnen

  • spes, spei, f

    Erwartung, Hoffnung, Befürchtung

  • sperare

    hoffen, befürchten

  • spoliare

    berauben, plündern

  • respondere

    antworten, entsprechen

  • status, status, m

    Stehen, Stellung, Zustand, Bestand

  • statim Adv.

    sofort

  • instare

    bedrängen, verfolgen, drängen, drohen

  • praestare

    voranstehen, einstehen für, gewähren

  • statuere, statuo, statui, statutum

    aufrichten, errichten, festsetzen, beschließen

  • constituere

    aufstellen, festsetzen

  • instituere

    aufstellen, errichten, anleiten, unterweisen

  • institutum

    Einrichten, Vorhaben

  • restituere

    wiederherstellen, wiedereinsetzen, zurückerstatten

  • instruere

    einfügen, errichten, ausstatten

  • studium

    Eifer, Bemühung

  • sui

    seiner

  • suus

    sein

  • summere, summo, sumpsi, su,ptum

    nehmen, an sich nehmen

  • consumere

    verbrauchen, verzehren

  • summus

    oberster, höchster, letzter

  • summa

    Gesamtheit, Hauptsache

  • superus, seperior, supremus

    oben befindlich, höher, höchster

  • superare

    oben hervorstehen, überlegen -, im Überfluss vorhanden -, übrig sein

  • supplicium

    Bitt-, Dankopfer, Hinrichtung, Strafe, Qual

  • tabula

    Brett, Tafel

  • talis

    so beschaffen, solcher

  • tam Adv.

    so (sehr)

  • tamen

    dennoch

  • tandem

    endlich, eigentlich

  • tantus

    so groß, n. so viel

  • tegere, tego, texi, tectum

    decken, bedecken, schützen, verbergen

  • telum

    Geschoss, Waffe

  • temere Adv.

    planlos, unbesonnen, grundlos

  • temeritas

    Planlosigkeit, Unbesonnenheit

  • contemnere

    geringschätzen, missachten

  • temptare

    betasten, prüfen, versuchen

  • tempus, temporis, n

    Zeit, Pl. Umstände, Lage

  • tempestas

    Zeit, Witterung, Unwetter, Sturm

  • tendere, tendo, tetendi, tentum

    spannen, dehnen, strecken

  • contendere

    vergleichen, sich vergleichen, anspannen, sich anspannen

  • intendere

    anspannen, hinwenden, streben nach

  • ostendere

    zeigen, vor Augen stellen, darlegen

  • tenere, teneo, tenui, tentum

    halten, festhaltenobtinere

  • obtinere

    besetzt halten, behaupten

  • retinere

    zurück., festhalten, zügeln

  • sustinere

    aufrechthalten, stützen

  • terror

    Schrecken

  • timere, timeo, timui

    fürchten, sich scheuen

  • timor

    Furcht, Besorgnis, Gegenstand der Furcht

  • tollere, tollo, sustuli, sublatum

    empor-, erheben, wegnehmen, beseitigen

  • tot

    so viele

  • totus

    ganz

  • tres, tria

    drei

  • tertius

    dritter

  • trigentia

    dreißig

  • tribuere, tribuo, tribui, tributum

    zu-, einteilen

  • tribunus

    Tribun

  • tu

    du

  • tutus

    sicher, versichtig

  • tum Adv.

    damals, dann

  • ubi

    wo?, wo, sobald

  • unde

    woher?

  • undique

    von allen Seiten

  • ulcisci, ulciscor, ultus

    sich rächen

  • ullus

    irgendein

  • nullus

    kein

  • ultro

    hinüber, noch dazu, von selbst

  • umquam

    jemals

  • numquam

    niemals

  • universus

    ganz, sämtlich, allgemein

  • urbs, urbis, f

    Stadt

  • urbanus

    städtisch, hauptstädtisch, gebildet, witzig

  • usque Adv.

    ununterbrochen, durchgängig

  • ut

    Ind. wie sobald, seit, Konj. dass, damit, wenn auch

  • uterque

    jeder (von beiden)

  • usus, usus, m

    Gebrauch, Übung, Erfahrung

  • vacuus

    frei

  • valere, valeo, valui, valiturus

    star-, gesund sein, gelten, vermögen

  • varius

    gefleckt, mannigfach, verschieden, wechselvoll

  • vectigal, vectigalis, n

    Abgabe, Zoll, Einnahme

  • vel

    oder, auch, sogar

  • velle, volo, volui

    wollen

  • nolle

    nicht wollen, abgeneigt sein

  • malle

    lieber wollen

  • venire, venio, veni, ventum

    kommen

  • convenire

    zusammenkommen

  • invenire

    finden, ermitteln

  • pervenire

    ankommen, gelangen

  • verbum

    Wort, Pl. Worte, Rede

  • vereri, veritus

    scheuen, fürchten, verehren

  • vertere, verto, verti, versum

    drehen, wenden, sich wenden

  • avertere

    abewenden, vertreiben

  • convertere

    (sich) umdrehen, - umkehren, - wenden

  • reverti, revertor, reverti

    umkehren, zurückkehren

  • verus

    wirklich, wahr, wahrheitsliebend, sachgemäß, richtig

  • vetus, veteris

    alt

  • via

    Straße, Weg, Reise

  • videre, video, vidi, visum

    sehen, anschauen

  • videri, visus

    scheinen

  • providere

    vorher-, vorraussehen, sorgen, besorgen

  • vigilia

    Wache, Nachtwache

  • vincere, vinco, vici, victum

    siegen, besiegen, dazu bringen, beweisen

  • victor

    Sieger, siegreich

  • victoria

    Sieg

  • vinculum

    Band, Fessel

  • vir, viri, m

    Mann, Mensch

  • virtus, virtutis, f

    männliches Verhalten, Tapferkeit, Tugend, Tüchtigkeit

  • vita

    Leben, Lebensweise, Lebenslauf

  • vitium

    Fehler, Mangel

  • vivere, vivo, vixi, victum

    leben

  • vix Adv.

    kaum

  • vocare

    rufen, nennen

  • vox, vocis, f

    Stimme, Ton, Ausspruch, Formel

  • voluntas

    Wille, Wunsch, Wohlwollen, Stimmung

  • vos

    ihr

  • vester

    euer

  • vulnus, vulneris, n

    Wunde, Verweundung, verwundeter Hieb