Semper Phone

Effortless
LEARNING

  • Improve effortlessly – just by living your life
  • Learn while waiting for your apps to load
  • Recommended by 5 universities
  • Community of over 1,000,000 learners
  • 50,000+ expert-made packs, or create your own
"One of the best learning apps" - CNET
  • Apple Play Store
  • Install Semper from the Play Store
H 10 Rheumatoide Arthritis

H 10 Rheumatoide Arthritis

Last update 

Lerninhalt von H10 der hebammenkunde der hsg Bochum

Items (12)

  • Was ist rheumatoide Arthritis?

    Autoimmunerkrankung, chron. Entzündung der Gelenke bis hin zur Verhärtung, Deformation und Zerstörung, in Schüben

  • Wer ist von rheumatoiden Arthritis betroffen?

    Frauen häufiger, jede Altersgruppe, (meistens zw. 25-50 J.)

  • Ursachen und Risikofaktoren von rheumatoiden Arthritis?

    unbekannt, genetische Veranlagung, Rauchen, chron. Übersäuerung, mangelhafte Darmgesundheit, Stress, Schilddrüsenerkrankungen

  • Symptome von rheum. Arthritis?

    Schmerzende Knochen, Muskeln, Sehnen, Gelenkschwellungen, Morgensteifigkeit, Verhärtung und Deformation

  • Wie wird rheum. A. diagnostiziert?

    Symptome, Sono, Kernspintomographie, zintigraphie, Rötngen, Labor (Rheumafaktor RF-Antikörper)

  • Differentialdiagnose rheum. A.?

    Immunkrankheiten, Diabetes, Hepatitis C, Arthose, Verletzungen, Vergiftungen

  • Therapie von rheum. A.?

    nicht heilbar, Medikamente, Physio, Ergo, Ernährung, Psycho.Therapie

  • Welche Ziele hat eine Therapie bei rheum. A.?

    Schmerzlinderung, Minderung der Entzündunsaktivität, Erhaltung der Gelenkfunktion, LQ erhöhen

  • Auswirkung von r. A. auf SS?

    möglich, geplant in möglichst niedriger Krankheitsaktivität-> geringe Aktivität in SS, 1. SS unauffällig, dann folgende SS ebenso, oft Verbesserung der Beschwerden in SS

  • Welche Komplikationen kann rheu. A. bei SS haben?

    Frühgeburt, Gestose, verringertes Geburtsgewicht, Sectio, je höher krankheitsaktivität, desto höher Risiken

  • Welche Medikamente können in der SS eingesetzt werden?

    in niedriger Dosis nur Cortison

  • rheum. A. in Bezug auf WB und Stillen?

    ca. 3 Monate p.p neuer Schub, Auswirkung von Stillen unbekannt, Medis nach dem Stillen einnehmen