Semper Phone

Effortless
LEARNING

  • Improve effortlessly – just by living your life
  • Learn while waiting for your apps to load
  • Recommended by 5 universities
  • Community of over 1,000,000 learners
  • 50,000+ expert-made packs, or create your own
"One of the best learning apps" - CNET
  • Apple Play Store
  • Install Semper from the Play Store
H 10 MS

H 10 MS

Last update 

Inhalte von H10 der Hebammenkunde der hsg bochum

Items (12)

  • Was ist Multiple Sklerose?

    chronisch-entzündliche Erkrankung des Marks im ZNS

  • Welche Risikofaktoren gibt es bei MS?

    genetische Faktoren, immunologische Faktoren, Umwelteinflüsse

  • Welche Symptome verursacht MS?

    Spastik, Müdigkeit, Schmerzen, Blasenstörung, Darmstörung, Tremor

  • Wie verläuft MS?

    Anfangsstadium (1. Symptom tritt auf, Entzündungsherd im MRT sichtbar)

  • Wie wird MS diagnostiziert?

    Körperliche Untersuchung: Sensibilität der Haut, Prüfung der Sehschärfe, Reflexe, Gleichgewichtssinn, Koordination, Gehtest; Technische Untersuchung: MRT, Lumbalpunktion, Labor

  • Differentialdiagnostik bei MS?

    Infektionskrankheiten, chronisch-entzündliche Krankheiten, Stoffwechselerkrankungen, Vitamin B-12 Mangel, psychische Krankheiten

  • Wie wird MS therapiert?

    nicht heilbar, Ziel: Selbstständigkeit und LQ erhalten, Behandlung akute Symptome, Verzögerung/Minderung der Schübe

  • Auwirkung von MS auf Schwangerschaft?

    Fertalität, Konzeptoion, Gestation wie bei gesunden Frauen, Keine Risikoschwangerschaft, IVF erhöht Schubrisiko, MS stabilisiert sich in SS durch veränderte Hormone und Immunstatus, SS besser planen wg Medis

  • Diagnosestellung während SS?

    kein Kontrastmittel verwenden, da plazentagängig

  • Auswirkung der MS auf Geburt?

    normale Geburt angestrebt, keine Indikation für Sectio, PDA möglich, keine SPA!, neurologische Symptome durch MS dokumentieren!

  • MS und Wochenbett?

    Zunahme von MS Aktivität 6 Monaten p.p., Stillen kann Schübe mindern

  • MS-Medis in SS?

    Immuntherapie absetzen, da SS schubreduzierend wirkt, Immunsuppressiva absetzen (auch Partner), Cortison nur bei schweren Schüben, Methylprednisolon besser