Semper Phone

Effortless
LEARNING

  • Improve effortlessly – just by living your life
  • Learn while waiting for your apps to load
  • Recommended by 5 universities
  • Community of over 1,000,000 learners
  • 50,000+ expert-made packs, or create your own
"One of the best learning apps" - CNET
  • Apple Play Store
  • Install Semper from the Play Store
István Ertl: La postdomo

István Ertl: La postdomo

Last update 

Schwierige Esperanto-Vokabeln aus dem Buch "La postdomo" von István Ertl

Items (152)

  • verdikto

    Richterspruch, Urteil, Urteilsspruch

  • koincido

    Zusammentreffen (zweier Ereignisse)

  • kompanio

    Begleitung, Gesellschaft, Handelsgesellschaft, Personenkreis, Rotte, Kompanie, Truppeneinheit

  • supla

    biegsam, gefügig, geschmeidig, nachgiebig, schmiegsam, willfährig

  • stertori

    japsen, (Atem) rasseln, rasselnd atmen, röcheln

  • despera

    hoffnungslos, verzweifelt

  • depozicio

    [Justiz] Aussage, Zeugenaussage

  • pigra

    arbeitsscheu, faul, träge

  • kompleza

    entgegenkommend, freundlich, gefällig, höflich, verbindlich, zuvorkommend

  • amplekso

    Ausdehnung, Ausmaß, Bereich, Dimension, Fassung, Gehalt, Umfang

  • rukti

    aufstoßen, rülpsen

  • antipoda

    entgegengesetzt, gegensätzlich

  • proza

    (übertrieben) nüchtern, prosaisch

  • pimpa

    fröhlich anlockend

  • grinci

    fletschen, knirschen, kreischen

  • torporo

    Betäubung, Erstarrung, Lähmung

  • remburita

    ausgestopft, gepolstert

  • riveli

    aufdecken, entblößen, enthüllen, offenbar machen, offenbaren, [Fotografie] entwickeln

  • riceli

    hehlen

  • obĵeti

    einwenden, entgegenhalten

  • Batavio

    lateinischer Name der Niederlande

  • mateo

    Mate, Mate-Tee

  • sinui

    sich schlängeln, sich sinusförmig bewegen, sich winden

  • sardona

    hämisch (z.B. Lachen)

  • feĉo

    Abschaum, Hefe

  • skabeno

    Helfer des Bürgermeisters, Schöffe

  • sondi

    ergründen, erkunden, [Schifffahrt] loten, peilen, sondieren

  • refuti

    wiederlegen, zurückweisen

  • incidento

    ein Zwischenfall, unangenehmes Vorkommnis, Vorfall

  • redundanco

    Redundanz, Überflüssigkeit

  • avia

    fliegend

  • latenta

    [Medizin] latent, ruhend, verborgen, versteckt

  • mergiĝi

    tauchen, versinken

  • konestablo

    [Historie] Befehlshaber des Landheeres

  • promulgo

    Bekanntmachung

  • balteo

    Degengehänge, Schulterriemen, Wehrgehänge

  • establi

    (Geschäft) eröffnen, etablieren, gründen

  • salubra

    bekömmlich, gesund, heilsam

  • provoso

    Kerkermeister, Strafvollzieher

  • aŭstera

    (religiös) sittenstreng

  • delekti

    erfreuen, ergötzen

  • lukro

    Verdienst, Arbeitsverdienst

  • ŝlemilo

    Pechvogel

  • aleatora

    [Mathematik] zufällig, zufallsabhängig

  • vaka

    (Posten, Stelle) nicht besetzt, unbesetzt, vakant

  • vanta

    eitel, hinfällig, hohl, leer, nichtig, ohne wahren Wert

  • asidua

    eifrig, fleißig, strebsam

  • bido

    Glasperle mit Loch zum Auffädeln

  • minca

    dünn

  • propulsi

    [Technik] vorantreiben

  • valeriano

    [Botanik] Baldrian

  • brogi

    verbrühen, sich verbrühen, abbrühen, blanchieren, brühen

  • masklo

    [Zoologie] Männchen (insbesondere bei Vögeln)

  • raŭka

    (Stimme) heiser, rauh

  • komplezi

    entgegenkommen, freundlich sein, gefällig sein, willfahren

  • ĥimera

    erträumt, seltsam, unwirklich

  • bizara

    bizarr, launenhaft, seltsam

  • lancino

    [Medizin] Reißen, Stechen

  • vaĉo

    [Schifffahrt] Wache

  • konfidenco

    Vertrauen, vertrauliche Mitteilung, Vertraulichkeit

  • mutili

    entstellen, verstümmeln

  • mucida

    dumpf, muffig, schimmelig

  • farĉi

    (Geflügel) füllen, stopfen

  • metabolo

    [Biologie] Gestaltveränderung, Stoffwechsel, Umwandlung

  • pekli

    einsalzen, pökeln

  • bavo

    Geifer, Schaum (um den Mund)

  • hirudo

    Blutegel

  • entomologo

    Insektenforscher, Insektologe

  • indigno

    Entrüstung, Unwillen

  • tribunuso

    römischer Tribun

  • sukuri

    erste Hilfe leisten

  • popeca

    Akkord~ (z.B. Akkordlohn, pro Stück, Stücklohn)

  • risorto

    [Technik] Feder, Sprungfeder, Triebfeder

  • kalumnio

    Verleumdung

  • pojno

    Handgelenk, Handwurzel

  • muĝi

    brausen, brüllen, dröhnen, heulen, rauschen, sausen, tosen, zischen

  • svaga

    unscharf

  • tradicii

    mündlich überliefern, tradieren

  • kompromiti

    bloßstellen, kompromittieren

  • konvertiĝo

    Übertritt, Religionsübertritt, Gesinnungs-Umkehr

  • neglekto

    Fahrlässigkeit, Hintenansetzung, Unachtsamkeit, Vernachlässigung

  • akceli

    beeilen, befördern, beschleunigen, schneller machen, voranbringen

  • agnosko

    Anerkenntnis, Anerkennung

  • manto

    [Zoologie] Gottesanbeterin

  • establo

    Etablissement, Geschäftsgründung

  • perpleksa

    bestürzt, fassungslos, perplex, ratlos, unschlüssig, verblüfft, verdutzt, verlegen

  • kornico

    Gesims, Sims, Überhang

  • altrudi

    andrehen, anmuten

  • litoto

    doppelte Verneinung

  • suspendi

    suspendieren, zeitweilig aufheben, zeitweise vom Dienst entheben

  • averaĝa

    durchschnittlich

  • konsideri

    ansehen als, beherzigen, berücksichtigen, halten für, betrachten als, betrachten, erwägen, sich überlegen, in Betracht ziehen

  • degliti

    abgleiten, abrutschen, entgleiten

  • delogi

    verführen, verleiten, verlocken, weglocken

  • falango

    Phalanx, Schlachtordnung, [Medizin] Finger- oder Zehenglied, Fingerglied

  • ŝvabri

    reinigen, (mit Scheuerbesen) scheuern

  • pistako

    (Frucht) Pistazie

  • telematiko

    Computer-Fernmeldetechnik, [EDV] Telematik

  • dokta

    aufgeklärt, gebildet, gelehrt

  • flegma

    gleichgültig, phlegmatisch, schleppend, schwerfällig, träge

  • apercepti

    bewusst wahrnehmen

  • stumbli

    sich verhaspeln, stolpern, straucheln

  • orakoli

    Andeutungen machen, orakeln, weissagen

  • permuti

    ändern, austauschen, permutieren, umstellen, vertauschen

  • kombinatoriko

    [Mathematik] Kombinationslehre, Kombinatorik

  • rankoro

    (wörtlich Froschherz) Unversöhnlichkeit

  • vanti

    eitel reden, prahlen, sich spreizen

  • ponardi

    erdolchen, (mit einem Dolch) stechen

  • komato

    Koma, tiefe Bewusstlosigkeit

  • kulako

    russischer Großbauer, Kulak

  • froti

    abreiben, frottieren, verreiben

  • truda

    aufnötigend, aufdrängend

  • bugri

    Sodomie betreiben, Unzucht treiben mit Tieren

  • glugli

    blubbern, gluckern, glucksen

  • manio

    Besessenheit, Manie, Sucht, Trieb, Wahn

  • geomancio

    Geomantie, Wahrsagerei aus Zeichen im Sand

  • stentora

    mit lauter Stimme, stimmgewaltig

  • ventoli

    durchlüften, entlüften, Luft erneuern, ventilieren

  • envulti

    triebhaft beschädigen

  • sintagmo

    zusammengehörige Wortgruppe

  • paŭti

    die Lippen spitzen, maulen, schmollen, verdrießlich sein, (Kartenspiel) flunschen

  • apogeo

    Erdferne, Gipfel, Höhepunkt

  • ataraksio

    Gleichmut, Seelenruhe

  • sobra

    abstinent, besonnen, gemäßigt, kühl denkend, nüchtern

  • akapari

    aufkaufen, künstlich verknappen, Markt beherrschen (durch Verknappung), reißen, Waren mengenweise horten, um sie später mit großem Gewinn verkaufen zu können, sich bereichern auf Kosten anderer

  • kaprico

    Eigensinn, Grille, Kaprice, Laune, Marotte, Schrulle

  • sentenco

    Ausspruch, Denkspruch, Kernspruch, Sinnspruch

  • precioza

    preziös, sich taktvoll ausdrückend, [Umgangssprache] geschraubt, geziert

  • postamento

    Postament, Unterbau

  • polekso

    Daumen

  • ublieto

    Burgverlies, Verlies

  • prefekto

    Amtmann, hoher Beamter, Präfekt, Statthalter

  • promulgi

    bekanntmachen

  • elizii

    ausstoßen, den letzten Vokal eines Wortes weglassen, elidieren

  • Elizeo

    Aufenthaltsort der Seligen, Eden, Elysium, Paradies, Walhall, Walhalla

  • akcesora

    Neben~, nebensächlich, zugehörig, Zusatz~, zusätzlich

  • sorbi

    aufnehmen, aufsaugen, eingliedern, einsaugen, einschlürfen, einsenken, löschen, einverleiben

  • plagiati

    geistiges Eigentum stehlen

  • skurĝi

    peitschen, auspeitschen, geißeln, kasteien, stäupen

  • kakografio

    Sauklaue, schlechte Schrift

  • marĝena

    am Rande stehend

  • stagno

    Stagnieren, Stillstand

  • turpa

    garstig, hässlich, unschön

  • fraŭdi

    (materiell abzielend) betrügen, veruntreuen

  • elokventa

    beredsam, beredt, eloquent, redegewandt

  • tranci

    im Halbschlaf sein, in Trance sein

  • razio

    Polizeifahndung, Razzia, Strafexpedition

  • implikiĝi

    ineinandergreifen, sich in Widersprüche verfangen, sich verflechten

  • faŭlto

    (gelogisch) Bruch, Verwerfung

  • pajaco

    Clown, Possenreißer, Spaßmacher

  • postiĉo

    Atrappe, täuschende Nachbildung

  • pastiĉo

    Mischmasch, Nachahmung, Pasticcio