Semper Phone

Effortless
LEARNING

  • Improve effortlessly – just by living your life
  • Learn while waiting for your apps to load
  • Recommended by 5 universities
  • Community of over 1,000,000 learners
  • 50,000+ expert-made packs, or create your own
"One of the best learning apps" - CNET
  • Apple Play Store
  • Install Semper from the Play Store
Prima B Gesamtkurs Vokabeln 23-42

Prima B Gesamtkurs Vokabeln 23-42

Last update 

Das sind die Prima (Ausgabe B, Gesamtkurs, Band 2) Lateinvokabeln, Lektion 23-42.

Items (98)

  • socius

    Gefährte, Verbündeter

  • colligere, colligo, collegi, collectum

    sammeln

  • exercitus, exercitus m

    Heer

  • Polynice duce

    unter Führung des Polyneikes

  • committere, committo, commisi, commissum

    anvertrauen, veranstalten, zustande bringen, begehen

  • proelium committere

    eine Schlacht schlagen

  • occidere, occido, occidi, occisum

    niederschlagen, töten

  • obtinere, obtineo, obtinui

    (in Besitz) haben, (besetzt) halten

  • mens, mentis f (Gen. Pl. –ium)

    Geist, Sinn, Verstand, Meinung

  • Creonte auctore

    auf Veranlassung Kreons

  • honor / honos, honoris m

    Ehre, (Ehren-)Amt

  • condere, condo, condidi, conditum

    erbauen, gründen, verwahren, verbergen, bestatten

  • flagitium

    Gemeinheit, Schandtat

  • honestus, a, um

    angesehen, ehrenhaft

  • una Adv.

    zugleich, zusammen

  • facinus, facinoris n

    Handlung, Untat

  • audere, audeo

    wagen

  • cavere, caveo, cavi, cautum (m. Akk.)

    sich hüten (vor), Vorsorge treffen

  • aditus, aditus m

    Zugang

  • difficilis, e

    schwierig

  • custos, custodis m/f

    Wächter(in)

  • armatus, a, um

    bewaffnet

  • lex, legis f

    Gesetz, Bedingung

  • constituere, constituo, constitui, constitutum

    festsetzen, beschließen

  • obsecrare, obsecro

    anflehen, bitten

  • venia

    Gefallen, Nachsicht, Verzeihung

  • Oedipus, Oedipodis

    Ödipus (sagenhafter Herrscher der griechischen Stadt Theben)

  • Thebae, Thebarum Pl.

    Theben (Hauptstadt der Landschaft Böotien in Griechenland)

  • Antigona

    Antigone (Tochter des Ödipus)

  • Ismena

    Ismene (Tochter des Ödipus)

  • Creon, Creontis

    Kreon (Schwager des Ödipus)

  • impetrare, impetro

    erreichen, durchsetzen

  • invitus, a, um

    ungern, gegen den Willen

  • Creonte invito

    gegen Kreons Willen

  • res, rei f

    Angelegenheit, Sache, Ding

  • fides, fidei f

    Glaube, Treue, Vertrauen, Zuverlässigkeit

  • vastus, a, um

    riesig, öde, verwüstet

  • vitam agere

    (sein) Leben führen

  • malum

    Leid, Übel, Unglück

  • cogere, cogo, coegi, coactum

    (ver)sammeln, zwingen

  • praestare, praesto, praestiti

    m. Dat. übertreffen, m. Akk gewährleisten, leisten, zeigen

  • fidem praestare

    die Treue halten

  • adventus, adventus m

    Ankunft

  • dies, diei m

    Tag

  • dies noctesque

    Tage und Nächte (lang) (wie lange?)

  • sollicitare, sollicito

    aufhetzen, beunruhigen, erregen

  • torquere, torqueo, torsi, tortum

    drehen, quälen, schleudern

  • subire, subeo, subii, subitum

    auf sich nehmen, herangehen

  • labores subire

    Arbeiten verrichten

  • libet, libuit

    es gefällt

  • quo

    wie, wo, wohin

  • quisnam, quidnam

    wer denn, was denn?

  • incendere, incendo, incendi, incensum

    in Brand stecken, entflammen

  • satis Adv.

    genug (satt)

  • pudet, puduit

    es beschämt

  • quasi Adv.

    gleichsam, geradezu, fast

  • spes, spei f

    Erwartung, Hoffnung

  • dedere, dedo, dedidi, deditum

    ausliefern, übergeben

  • flamma

    Feuer, Flamme

  • dubitare, dubito

    zögern; zweifeln

  • cedere, cedo, cessi, cessum

    gehen, nachgeben, weichen

  • amore captus

    von Liebe ergriffen, verliebt

  • levis, e

    leicht, leichtsinnig

  • res adversae

    unglückliche Umstände, Unglück

  • accidere, accido, accidi

    geschehen, sich ereignen

  • ratio, rationis f

    Grund, Vernunft, Überlegung, Berechnung, Art und Weise

  • deesse, desum, defui

    abwesend sein, fehlen

  • furor, furoris m

    Wahnsinn, Wut (Furie, furios)

  • Phaedra

    Phädra (Tochter des Minos auf Kreta, zweite Frau des Theseus)

  • Creta

    Kreta (griechische Insel)

  • Theseus

    Theseus (König in Athen)

  • Hippolytus

    Hippolytos (Sohn des Theseus aus erster Ehe)

  • defendere a/ab m.Abl.

    verteidigen gegen, schützen vor

  • carere, careo, carui m.Abl.

    frei sein von, nicht haben

  • acer, acris, acre

    energisch, heftig, scharf

  • saevus, a, um

    schrecklich, wild, wütend

  • ignis, ignis m (Gen. Pl. -ium)

    Feuer

  • reddere, reddo, reddidi, redditum m. dopp. Akk.

    jmd. zu etwas machen

  • familiaris, e

    freundschaftlich, vertraut: Subst. Freund

  • parvus, a, um

    klein, gering

  • educere, educo, eduxi, eductum

    herausführen

  • carus, a, um

    lieb, teuer, wertvoll

  • effugere, effugio, effugi (m. Akk.)

    entfliehen, entkommen

  • extra m. Akk.

    außerhalb (von)

  • conspicere, conspicio, conspexi, conspectum

    erblicken

  • se praebere m. Akk.

    sich zeigen (als), sich erweisen (als)

  • saepe Adv.

    oft

  • umbra

    Schatten

  • dulcis, e

    angenehm, süß

  • numen, numinis n

    Gottheit, göttlicher Wille

  • evenire, evenio, eveni, eventum

    sich ereignen

  • sedes, sedis f

    Platz, Sitz, Wohnsitz

  • liberare (a/ab) m. Abl.

    befreien von

  • facere m. dopp. Akk.

    jmd. zu etwas machen

  • retinere, retineo, retinui

    behalten, festhalten, zurückhalten

  • communis, e

    gemeinsam, allgemein

  • Trojani, Trojanorum

    die Trojaner

  • Creusa

    Krëusa (Gattin des Äneas)